Maniokprojet in Kamerun

An aid project by “Ecole Sousbois-nachhaltige Bildung für Afrika e.V.” (D. Matha) in In der Region Centre und im Süden, Cameroon

Opinions: Determine if you want to donate!
The opinions of donors and critics help you decide.

8 donations, 3 positive opinions
(Show on site-reports and opinions only)

  • A.
    An anonymous user donated over 1 year ago
  • A.
    An anonymous user donated over 1 year ago
    »Sehr gut Idee! ...weiter so...!
  • T. Obst
    T. Obst donated almost 2 years ago
    »Das Vertrauen ,daß ich Frau Diana Matha
    entgegenbringe
  • Y. Schwarz
    Y. Schwarz donated about 2 years ago
    »Wir müssen viel mehr für Afrika tun und vor allem dafür sorgen, dass die Leute immer auf eigenen Füßen stehen können!
  • M. Rinas
    M. Rinas donated about 2 years ago
    »Vorbildliches Konzept.
  • A.
    An anonymous user donated over 2 years ago
  • D. Matha
    Onsite.en
    D. Matha (Project Manager)recommends this project with his on site report over 2 years ago
    Aus welchem Anlass warst Du vor Ort und wann?

    Am 1. Dezember 2011 war ich mit einer kamerunischen Delegation der Regionalgruppe Ecole Sousbois - nachhaltige Bildung für Afrika e.V. in Melik. Wir haben die Baumpatenschaftsplantage und die Maniokfelder besucht. Es war gigantisch, wie die Bäumchen innerhalb eines Jahres gewachsen sind. Auf den Feldern können jetzt die Knollen der Maniokpflanze geerntet werden. Die Frauen haben demonstriert, wie Maniokcouscous hergestellt wird - die Teamarbeit war beeindruckend, eine Fotodokumentation wird demnächst hier eingestellt...

    Wie ist Deine Verbindung zum Träger bzw. zum Projekt?

    Als 1. Vorstand von Ecole Sousbois - nachhaltige Bildung für Afrika e.V. fahre ich regelmäßig auf eigene Kosten nach Kamerun, um der Projektgruppe vor Ort Mut zu machen, ihre Vorreiterrolle für andere Frauengruppen weiterzuentwickeln...

    Dein positiver Bericht aus Melik:

    Es ist faszinierend, was seit Januar 2010 erreicht werden konnte...Baumpaten wurden gefunden, die Maniokplantage der GIC "Les femmes dynamiques de Melik" hat nach 4 Monaten bereits Vorbildcharakter, sie erzielt einen Preis "schönste Plantage der Region"; die Frauen verkaufen die Blätter von Maniok, sie können schon in den Weiterverarbeitungsprozess eintreten - Couscous aus Maniok - sie erzielen bereits monatliches Einkommen für ihre Familien...sie sind bereit, andere Frauen einzuarbeiten...die Multiplikatorenrolle wird respektiert und verpricht weitere Erfolge...es ist Hilfe zur Selbsthilfe...

  • G. Wolf
    G. Wolf donated over 2 years ago
  • G. Nyada
    Onsite.en
    G. Nyadarecommends this project with his on site report over 2 years ago
    Aus welchem Anlass warst Du vor Ort und wann?

    Ich kenne den Vorstand persönlich sehr.

    Wie ist Deine Verbindung zum Träger bzw. zum Projekt?

    Es sind Leute, mit denen ich schon lange zusammenarbeite und die der notwendigen finanziellen Unterstützung bedürfen.

    Dein positiver Bericht aus Melik:

    Das Projekt ist insofern unterstützungswert, dass es als gemeinnützig anerkannt wurde.

  • I. Henninger
    Box_big_thumb_positive
    I. Henningerrecommends this project over 2 years ago
    Weil ich es eine sehr gute Idee finde und die beiden Vorstäande (schon länger) kenne und daher weiss, dass sie mit Herz und Kopf bei der Sache sind. Leider mangelt es an Geld um noch mehr bewegen zu können!!!

0 critical opinions

This project received only positive opinions by the betterplace community.