Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Corona-Hilfe - Beweg was am Roten Berg!

Erfurt, Germany

Corona-Hilfe - Beweg was am Roten Berg!

Erfurt, Germany

„Hilfe! Ich kapier die Hausaufgaben nicht“ Als wir diesen Hilfeschrei hörten, haben wir eine „Sofort-Hausaufgabenhilfe“ ins Leben gerufen. Ein motiviertes Team aus Mitarbeitern, FSJ´lern, Studenten und Freunden bietet den Kids konkrete Nothilfe an.

M. von Kymmel from Jesus-Projekt Erfurt e.V. | 
Write a message

About this project

Eine Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. (Max Frisch)
Unsere Arbeit finanziert sich fast ausschließlich über Spenden. Um den Beigeschmack einer wirtschaftlichen Katastrohe zu vermeiden, benötigen wir großzügige Spender.
Wir sind froh und dankbar, über die vielen neuen Möglichkeiten, mit der wir auf die Nöte der Menschen am Roten Berg entgegenwirken können. 

  • Als Erstanlaufstelle für Menschen in Not, hat unser Begegnungszentrum weiterhin täglich geöffnet.
  • Viele Kinder und Eltern sind mit den Hausaufgaben total überfordert und kommen extrem genervt an ihre Grenzen. „Das sind viel zu viele Hausaufgaben. Ich verstehe das alles nicht. Außerdem funktioniert die blöde Technik nicht“: à Darum haben wir ein Hausaufgabenhilfe-Projekt gestartet. Eine Maßnahme, die Zurzeit wirklich nötig ist.
  • Um den Kindern eine Abwechslung zu bieten, machen wir kreative Briefkastenaktionen, drehen Videoclips mit unserem Handpuppen-Ensemble: Berti, Heinrich und Viktoria.

Toll, dass uns motivierte Studenten und Freunde bei den Projekten ehrenamtlich unterstützen.

Gemeinsam werden wir mit deiner Spende und mit ehrenamtlichen Engagement stellen wir uns der Krise produktiv und hoffnungsvoll entgegen 
Updated at 30. April 2020