Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Herzkranken Kindern Lebensfreude schenken - unterstützen Sie uns!

Vechta, Germany

Herzkranken Kindern Lebensfreude schenken - unterstützen Sie uns!

Vechta, Germany

Herzkranken Kindern Lebensfreude schenken: durch das Erfüllen von lang ersehnten Wünschen, Fluchten aus dem Alltag, konkrete finanzielle Hilfen für betroffene Familien... Mit jeder Spende unterstützen Sie die wertvolle Arbeit unseres Vereins.

Corinna Krogmann from Kinderherzhilfe Vechta e.V. | 
Write a message

About this project

Der Alltag eines herzkranken Kindes ist mitunter unheimlich anstrengend. Wöchentliche Arzt- und Therapietermine, jeden Tag Medikamente und Inhalieren, Sorge um regelmäßiges Essen, Wachsen, Infekte, Nicht-Mithalten können in Kindergarten, Schule oder Studium…

Hier braucht eine Familie dringend kleine Auszeiten: Wir ermöglichen das Zusammensein mit anderen Familien, die Ähnliches durchmachen müssen. Wir organisieren für unsere Familien Tagesausflüge, Familienwochenenden und weitere Aktionen, so dass eine Flucht aus dem belastenden Alltag mit einem chronisch kranken Kind möglich ist. 

Zudem haben wir verschiedene Hilfsprojekte wie z. B. unsere Wuschaktion, bei der wir unseren Kindern und Jugendlichen einen lang ersehnten Wunsch erfüllen. Wir unterstützen dringend benötigte Reittherapien, um das Körpergefühl der Kinder zu verbessern oder bei der Anschaffung eines E-Bikes, um die Lebensqualität der Herzkranken aufzuwerten und ein wenig Normalität zu schaffen.

Ein herzkrankes Kind auf seinem Lebensweg zu begleiten, bedeutet neben der Sorge um das Wohl des Kindes oftmals auch eine finanzielle Belastung: Eltern können nicht arbeiten gehen, Besuchsfahrten zum Herzzentrum, Haushaltshilfen, Betreuung der Geschwisterkinder, ... 

Hier können wir unbürokratisch helfen - unterstützen Sie uns!
Updated at 18. March 2020