Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Platz für Mehr - Spielen, Tanzen, Toben! | MehrGenerationenHaus Wassertor

Berlin, Germany

Platz für Mehr - Spielen, Tanzen, Toben! | MehrGenerationenHaus Wassertor

Berlin, Germany

Aleyna und die kleinen Besucher vom MehrGenerationenHaus brauchen mehr Platz! Mit deiner Hilfe richten wir einen Raum neben dem MGH ein und ermöglichen neue Bewegungs-Angebote für Kinder nächstes Jahr.

Thomas B. from Wassertor e.V.  | 
Write a message

About this project

Für Aleyna (9) gibt es weniger Platz als für andere Kinder. 
 
Zuhause muss an jedem Ende gespart werden, sie teilt ihre 2-Zimmer-Wohnung mit ihren Eltern und 3 Geschwistern. Wir brauchen mehr Platz für Aleyna und andere zum Spielen, Tanzen und Toben, wie es zuhause nicht möglich ist. 
 
„Sonst waren wir meistens auf der Straße oder im Hinterhof. Hier spielen sie mit uns oder helfen uns mit den Hausaufgaben“
 
Im ärmsten Kiez in Berlin wächst die große Mehrheit der Kinder in ressourcenarmen und bildungsbenachteiligten Familien auf; viele Kinder leiden unter Entwicklungsdefiziten und Übergewicht.  Mit unseren Nachmittagsangeboten setzen wir uns für Bildung, Bewegung und Begleitung der Kinder ein, um den Teufelskreis der Bildungsungleichheit und gesundheitlichen Probleme zu durchbrechen.
 
Nach der Schule wird den Kindern mit ihren Hausaufgaben geholfen, sie malen oder spielen Basketball im Garten. Nur im Winter sitzen sie in unserem MehrGenerationenCafé und müssen leise spielen. Wir haben nämlich keinen Platz wo sie laut spielen, tanzen und toben können.
 
Ein neuer Raum!
Siehe da: Nach langem Suchen bekommen wir zwei neue Räume in Form von genutzten Wohncontainern gespendet. So schaffen wir schnell und unbürokratisch Platz für mehr! Nicht nur für Kinder: Vormittags, bevor die Kinder von der Schule kommen, können andere Gruppen wie Seniorensport sich hier treffen. Der Raum wird im Frühling aufgebaut und braucht nur noch Ausstattung.
 
Aleyna hat gemalt, was sie sich für die neuen Räume wünscht: Diskokugel und Tanzen!
 
Hilf ihr und anderen Kindern, mehr zu spielen, tanzen und toben.
Updated at 18. March 2020