Change the world with your donation
31

Ikiraro e.V. - Unterstützung für die Primarschule Ruli

A project from Freundeskreis Ikiraro e.V.
in Ruli, Rwanda

Aktuelle Aktion: Schultüten für alle Schüler an der Primarschule in Ruli für einen erfolgreichen und gesunden Start in das neue Schuljahr

Martina Korte
Write a message

About this project

Wir waren geschockt, als wir im Januar 2019 den Zustand der alten Toiletten der Primarschule in Ruli gesehen haben.
Durch den von Ikiraro finanzierten Bau von neuen Sanitäranlagen in Ruli haben wir die nötige Hygiene sichergestellt und den Grundschülern neue Toiletten und Waschbecken durch ein nachhaltiges Toilettengebäude mit einer Behindertentoilette und einem 3-Kammer-System zur Verfügung gestellt. Die Toiletten müssen nun weiterhin unterhalten werden mit den nötigen Hygienemitteln: Seife, Handtücher usw.

Aufgrund der Corona-Situation war die Schule lange geschlossen und die Schüler benötigten dringend eigene Mund- und Nasenmasken. Wir ließen 1.000 Masken über die Nähstube Impore, die seit Jahren vom Verein Ikiraro ebenfalls unterstützt wird, nähen.   

Anfang 2021 wurden dringend Möbel für die Vorschulkinder der Primarschule benötigt. Die 5- und 6-jährigen drängten sich auf kleinen Bänken ohne Tische - hier brauchten wir wieder eure Hilfe!  Die Möbel wurden bereits gebaut und in der Schule aufgestellt.
 
Im neuen Schuljahr 2021 besuchen 804 Kinder die Primarschule in Ruli. 113 davon gehen in die Vorschulkassen und 691 Kinder besuchen die Klassen 1 - 6.

Als Grundausstattung möchten wir gern wieder jedem Kind eine kleine "Schultüte" übergeben lassen mit Artikeln, die bei uns für jeden Schüler zu Schulbeginn selbstverständlich sind:
- 1 Schulheft
- 1 Stift
- 1 Zahnbürste mit Zahnpasta
- 1 Stück Seife

Die Schüler der 4. Klasse bekommen noch ein Mathematik-Set (Lineal, Geodreieck, Stift, Radiergummi, Anspitzer, Zirkel). Die Schüler der Klassen 5 - 6 haben ein solches Set im letzten Jahr bereits bekommen und nutzen es natürlich weiterhin. Die Erstklässler bekommen zum Schulstart noch einen Anspitzer, ein Radiergummi und ein Linear.

Für die Vorschüler werden noch Malblöcke und Buntstifte beschafft. Die Buntstifte bleiben in der Schule und werden zu den Malstunden ausgegeben.

Weiterhin bekommt jedes Kind aufgrund der aktuellen Corona-Situation eine weitere Maske - verbunden mit einem ausführlichen Hygienetraining, wo den Kindern gezeigt wird, wie sie die Masken tragen müssen, wie Hände gewaschen werden und welche Regeln aufgrund der Pandemie einzuhalten sind.

Dieses "Schultütenpaket" kostet pro Kind zwischen € 2 - 2,50 (je nach Klassenstufe). ca. 2 Euro pro Kind - der Gesamtbedarf für dieses neue Projekt beträgt also ca. 2.500 Euro, dafür fehlen unserem Verein aktuell noch 1.200 Euro.
Die Schulartikel werden natürlich vor Ort in Ruanda gekauft, um die dortigen Geschäfte mit zu unterstützen.

Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf eure Hilfe bei dieser Aktion. Im letzten Jahr waren die Kinder sehr dankbar über unsere Spende!

Mit nur 2 Euro unterstützt ihr 1 Kind mit einer Schultüte für die Gesundheit und die Bildung - los geht's!

Vielen Dank für eure Hilfe!