Change the world with your donation

Sozialpädagogik in der Küche - Küchenpädagogik

A project from Drogenberatung Tübingen
in Tübingen, Germany

Sozialpädagogik in der Küche - Küchenpädagogik Begleitung einer alltagstrukturierenden Maßnahme für suchterkrankte Menschen

Regina Mayer
Write a message

About this project

Innerhalb der niedrigschwelligen Hilfen für Suchterkrankte im Kontaktladen Janus in Tübingen gibt es regelmäßig ein Essensangebot. Um die Ressourcen der Klientinnen zu fördern und deren Alltagsstrukturierung zu stärken, kochen einzelne Klienten für die gesamten BesucherInnen. Diese erfolgreiche Maßnahme muss begleitet werden um Überforderungssituationen des "Küchenpersonals" zu vermeiden. In diesem Kontext versuchen wir Strategien für den Umgang mit Kritik/ Stress zu üben, Küchenkräfte zur Achtsamkeit sich selbst gegenüber zu fördern und überhöhten Ansprüchen an sich selbst entgegen zu wirken. Verbunden mit Stressprävention soll die Küche ein Raum für ressourcenorientiertes Arbeiten sein, in dem sich die Küchenkräfte auch ausprobieren können. Gleichzeitig wollen wir aber auch sicherstellen, dass es für unsere Leute regelmäßig Essen gibt.
Die Betreuung erfordert ein hohes Maß an Zeit, da intensiv auf die einzelnen Individuen eingegangen werden muss. Leider können wir dies mit dem vorhandenen Personal, z.B. während Stoßzeiten, nicht in vollem Umfang leisten. Wir wollen deshalb Spenden akquirieren um eine geeignete Person zur Erfüllung dieser Aufgabe zu finden. Sollte dies gelingen, werden wir im kommenden Jahr dem Geschehen in der Küche und den kulinarischen Höhepunkten mit viel Vorfreude entgegensehen.
  

This project is also supported on