Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

CARE-Pakete für Indonesien: Nothilfe nach Erdbeben und Tsunami

Sulawesi, Indonesia

CARE-Pakete für Indonesien: Nothilfe nach Erdbeben und Tsunami

Sulawesi, Indonesia

Auch nachdem über ein Jahr nach dem schweren Erdbeben und dem Tsunami vergangen ist, benötigen die Menschen auf Sulawesi noch dringend Unterstützung beim Wiederaufbau von Unterkünften und Infrastruktur.

A. Jansen from CARE Deutschland e.V. | 
Write a message

About this project

Indonesien hat immer wieder mit schweren Katastrophen zu kämpfen. Im September 2018 wurde das Land von einem verheerenden Tsunami getroffen, der 2.100 Menschen das Leben kostete und 200.000 von Zuhause vertrieb. Während sich die Region um Zentral-Sulawesi noch von der Katastrophe erholte, brach bereits drei Monate später ein Vulkan zwischen den Inseln Sumatra und Java aus, der ebenfalls zahlreiche Häuser und Existenzen zerstörte.

 In der Hauptstadt Jakarta kam es dann Anfang diesen Jahres durch Starkregen zu starken Fluten, von denen mehr als 1000 Menschen betroffen gewesen sind. CARE unterstütze auch hier mit spezifischer Ersthilfe.

CARE ist bereits seit langem in Indonesien aktiv und kann sofort humanitäre Hilfe leisten.  Direkt nach den Katastrophen verteilte CARE Eimer und Hygienepakete mit Seife, Waschmittel und Wasserreinigungtabletten. Diese Pakete sind besonders wichtig, da gerade in Notsituationen der Ausbruch von Krankheiten durch verunreinigtes Wasser eine besonders große Gefahr beherbergt.  Auch heute haben viele Menschen, die vom Tsunami betroffen waren noch keinen Zugang zu sauberem Wasser. CARE unterstützt ebenfalls im langen Prozess des Wiederaufbaus, indem wir den Bau und die Sanierung von Wasserstellen unterstützen.

Die Existenzgrundlage vieler Menschen wurde durch die Katastrophen zerstört. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Menschen auch in den kommenden Jahren zur Seite zu stehen. Über die unmittelbare Nothilfe hinaus verlagern wir unseren Schwerpunkt zunehmend auf die Wiederherstellung der Lebensgrundlagen, insbesondere für Frauen. 

CARE ist seit 1967 in Indonesien tätig, Notfallmaßnahmen und Katastrophenvorsorge sind die erste Priorität. Außerdem werden lokale Projekte gefördert, welche wichtige Informationen zum Thema Risikomanagement, Ernährungssicherheit und Klimawandel vermitteln, damit sich die Bevölkerung vor den zunehmenden Katastrophen besser schützen kann. Deine Spende hilft direkt nach der Katastrophe und stärkt die Betroffenen langfristig.

This project is also supported on