Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Funded Studiengebühren für Miriam

Nairobi, Kenya

Funded Studiengebühren für Miriam

Fill 100x100 original iris

Miriam hat ihren Schulabschluss mit der Bestnote A beendet. Ihr staatliches Stipendium für Bachelor of Nursing and Public Health deckt jedoch weder die Unigebühren noch ihren Unterhalt. Bitte helfen Sie Miriam!

I. Groebe from JAMAA - Ausbildungsprojekt Afrika e.V.Write a message

Miriam ist bei den Großeltern aufgewachsen, denn der Vater hat die Mutter noch während der Schwangerschaft verlassen; die Mutter erkrankte schwer und kann den Lebensunterhalt nicht mehr verdienen. Miriam blieb ihr einziges Kind.
So wuchs Miriam in Armut auf und kam aufgrund ihrer guten Schulleistungen in eine von einer deutschen Hilfsorganisation unterstützten Schule, in der sie von einem Paten bis zum Schulabschluss finanziert wurde.
Miriam hat ein tadelloses Abschlusszeugnis, denn an der höchsten Punktezahl fehlen ihr nur 2 Punkte. Diese beiden Punkte haben ihr leider gefehlt, um ihren Lebenswunsch zu erfüllen und ein Medizinstudium zu beginnen. Sie hat sich nun für Bachelor of Nursing und Public Health entschieden und erhielt eine Zulassung für ihr Studium sowie ein staatliches Stipendium sowie ein Darlehen, das die Unigebühren und den Unterhalt zu zwei Drittel deckt.
Wir suchen Spender, die die verbleibenden Studiengebühren übernehmen. Zu erwarten sind 50,- € monatlich.

Bitte unterstützen Sie Miriam, denn sie ist ein sehr fleißiges und zuverlässiges Mädchen, dem wir viel Zukunft zutrauen.
Schön wäre es, einen Paten oder eine Patin für sie zu finden.

Bitte beachten Sie, dass Betterplace für uns keine Möglichkeit geschaffen hat, anonyme User anzuschreiben bzw. uns bei Ihnen zu bedanken.

Iris Groebe
i.groebe@gmail.com
www.jamaa.info