Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Funded Hilfe zur Selbsthilfe in Dassari/Benin

Dassari, Benin

Funded Hilfe zur Selbsthilfe in Dassari/Benin

Fill 100x100 bp1495498018 michael bolland

Wir unterstützen Menschen in Dassari in Benin/Wetsafrika mit dem Ziel der "Hilfe zur Selbsthilfe"

M. Bolland from Dassari Benefiz e.V.Write a message

Wir organisieren Benefizveranstaltungen, um Menschen in Westafrika zu unterstützen. Unser Ziel ist die Förderung der “Hilfe zur Selbsthilfe” bei jungen Menschen aus mittellosen Familien, insbesondere Mädchen und Frauen. Der von uns geförderte Bezirk DASSARI befindet sich im Norden des westafrikanischen Landes Benin.

Das haben wir schon erreicht:
- Brunnenbau
- Vermittlung vieler Patenschaften für Schülerinnen
- Bau einer Grundschule
- Soforthilfe bei Trockenperiode und Hungersnot

aktuelles Projekt:

Projekt Zisterne für Grundschule in Dassari /Benin

1. Wassersituation: Dassari in Benin liegt in Westafrika in der Sahelzone. In dieser Region regnet es im Jahr 3 Monate. Es ist eine ländliche Gegend, die Menschen verfügen nicht über fließend Wasser. Die Wasserversorgung läuft über einige wenige Brunnen und Trinklöcher an denen auch Tiere ihren Durst stillen.

2. Unser Ziel ist ausreichend Trinkwasser für die Schüler der örtlichen Grundschule bereitzstellen

3. Deshalb wollen wir vor Ort eine (oder mehrere) Zisternen bauen. Das Wasser, das aus diesen Zisternen gewonnen wird entspricht den nach der WHO vorgegebenen Normen für Trinkwasser.

4. Eine Zisterne mit 30-40 m³ kann eine Schule mit 250 Schülern für 3 Monate versorgen.

5. Hierfür muss ein Loch gegraben,der Boden ausbetoniert und die Wände mit Steinen gemauert werden. Dies passiert alles manuell also ohne Bagger oder ähnliches.

6. Eure Spenden verwenden wir für Material (Beton, Zement, Kies, Eisenstäbe und Steine) und die Arbeitskraft