Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Dassari Benefiz e.V.

managed by M. Bolland

About us

DIE INITIATIVE
Wir organisieren Benefizveranstaltungen, um Menschen in Westafrika zu unterstützen. Unser Ziel ist die Förderung der “Hilfe zur Selbsthilfe” bei jungen Menschen aus mittellosen Familien, insbesondere Mädchen und Frauen. Der von uns geförderte Bezirk DASSARI befindet sich im Norden des westafrikanischen Landes Benin.

DIE INITIATOREN
Unser Verein “Dassari - Benefiz e.V.” hat seinen Sitz in Erlangen. Erster Vorstand ist Dr. André Tagali, der in Dassari geboren und aufgewachsen ist. Seit 1996 organisiert unser Verein das Afrika- Benefiz Fest im E-Werk. Mit dem Erlös dieses Festes und den Spenden von Freunden, Bekannten und aus der Bevölkerung werden die Projekte in Dassari finanziert.
Alle Mitglieder des Vereinsvorstandes, alle aktiven Mitglieder und die vielen Helfer arbeiten ehrenamtlich. Durch die Vereinsorganisation entstehen keinerlei Kosten zu Lasten der einzelnen Projekte.
Unsere Projektauswahl findet in enger Abstimmung mit der katholischen Mission in Dassari statt. Der Priester vor Ort sorgt gewissenhaft für die Ausführung der Projekte.

Latest project news

Ich habe 97,50 € Spendengelder erhalten

  Korbinian S.  30 April 2019 at 05:55 PM

Für Solar Lichter um auch Abends lernen zu können. Bücher zum lernen. Nähmaschinen und diverses Werkzeug. Möbel für die Räume. Handwerker kosten. Wenn notwendig auch für Lebensmittel oder Medikamente. Mit dem Geld sollen möglichst viele Menschen nachhaltig und sinnvoll unterstützt werden. Vielen Dank an alle Spender!

continue reading

Contact

Glückstrasse 2
91054
Erlangen
Germany

M. Bolland

New message
Visit our website