Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Die Zirkusschule in Granada benötigt deine Hilfe!

Die Zirkusschule fördert Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien und unterrichtet sie in Schauspiel, Mimik und anderen Zirkuskünsten. Aufgrund des Todesfalls des Gründers wird nun dringend finanzielle Unterstützung benötigt.

Sarah U. from Proyecto Mosaico e. V.Write a message

Die Zirkusschule "Escuela de la comedia y el mimo" in Granada bietet vielen Kinder und Jugendlichen neue Perspektiven. Die Kinder werden in Schauspiel, Clown-Kunst, Mimik und anderen Zirkuskünsten unterrichtet und kriegen dabei Werte, die in der Zirkusschule groß geschrieben werden, vermittelt.
Werte wie Kooperation, Toleranz und Respekt aber auch Kreativität und Vertrauen.
Werte, die Diego Gené, Gründervater und Bezugsperson für alle Mitglieder der Schule, seit der Gründung vermittelt hat. Sein Tod hat die Zirkusschule, und alle Menschen die ihr Nahe stehen, erschüttert. Die Schule war Diegos Lebenswerk und die traurige Botschaft ist begleitet von Dankbarkeit für dieses wichtige Projekt, dass vielen Kindern eine Zukunft gegeben hat.
In dieser schweren Zeit ist die Schule auf unsere Untersützung angewiesen, um weiterhin ein Anlaufpunkt für Jugendliche und ein Grundstein in der Community zu sein. Es werden Mittel benötigt für die Kosten der Trauerfeier und die Einarbeitung und Einstellung neuen Personals. Ebenfalls fallen durch Diegos Tod Kontakte zu Spendern weg, die wichtig für das Projekt waren. Für die Überbrückung dieser schweren Phase bitten wir um eure Hilfe!
Für mehr Infos und Neuigkeiten über die Zirkusschule: https://www.escueladecomedia.org/

Help to spread this project