Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Sanierung des Dicken Turms auf der Esslinger Burg

Esslingen am Neckar, Germany

Sanierung des Dicken Turms auf der Esslinger Burg

Esslingen am Neckar, Germany

Wir wollen den Dicken Turm aus dem Dornröschenschlaf wecken! Das Wahrzeichen Esslingens soll wieder für alle geöffnet werden. Helft mit!

H. Schröter from Der Burgverein e.V. | 
Write a message

About this project

Seit 2011 ruht der Dicke Turm auf der Esslinger Burg im Dornröschenschlaf. Nachdem das letzte Restaurant geschlossen hatte, fand sich leider kein Pächter mehr für diese "gute Stube" der Stadt. 

Der Burgverein unterstützt seit 2005 verschiedenste Sanierungsprojekte auf der Esslinger Burg. Nun haben wir uns die Wiedereröffnung des Dicken Turms als Ziel gesetzt. 

Die Stadt Esslingen hat dazu Pläne für eine künftige Nutzung als Catering-Location entwickelt. So könnte jede/r Esslinger/in dort wieder Geburtstage, Hochzeiten, Konfirmationen und vieles mehr feiern. Auch die Esslinger Kulturlandschaft hat schon Interesse angemeldet. Das wunderschöne Ambiente mit dem fantastischen Ausblick eignet sich ideal für Lesungen, Konzerte oder andere Kleinkunstveranstaltungen.

Für den ersten Bauabschnitt brauchen wir dazu 600.000 Euro. Damit könnte die Burgstube - der Raum unterhalb des großen Saales - wieder hergerichtet, die Brandschutzvorschriften erfüllt und die WC-Anlage saniert werden. Damit wären wieder erste Veranstaltungen mit ca. 40 Personen machbar. Ein tolles Ziel, für das wir die Unterstützung aller Esslingerinnen und Esslinger brauchen. Macht mit!
Updated at 05. March 2018

This project is also supported on