Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Unterstütze Hamster im Kopf e.V., Betroffene von AD(H)S

Hannover, Germany

Unterstütze Hamster im Kopf e.V., Betroffene von AD(H)S

Hannover, Germany

Wir wollen für eine Imageverbesserung von Familien mit AD(H)S Kindern sorgen. Wir unterstützen Kinder und Geschwisterkinder, Mitschüler, Therapeuten und Lehrer. Eltern können hier lernen die Diagnose zu verarbeiten oder gewinnbringend zu nutzen

C. Stremme from Hamster im Kopf e.V. | 
Write a message

About this project

Es ist uns bei Hamster im Kopf e. V. ein zentrales Anliegen, uns um einzelne Familien und deren Kinder mit AD(H)S zu kümmern und Räume und Möglichkeiten der echten Inklusion zu schaffen.
Viele Kinder, die unter der Stoffwechselkrankheit leiden, kennen Ausgrenzungen und seelische Verletzungen leider nur zu gut. Sie hören sich Beschimpfungen an, sie seien "behindert", werden nicht zu Geburtstagen eingeladen und von Lehrern und Mitschülern gemobbt oder auf dem Schulhof offen angegriffen.

Wir wollen Kinder mit und ohne AD(H)S zusammenbringen und positive Lebensmomente aneinanderreihen, bei denen betroffenen Familien demonstriert wird:

Ihr seid in Ordnung, so wie ihr seid.

Wir wollen, dass Familien ohne AD(H)S mit Familien zusammenkommen, die mit der Stoffwechselstörung leben müssen und zeigen, dass ein Miteinander gut möglich ist.

Wenn beide Seiten offen über Grenzen und Möglichkeiten sprechen, wenn es ein Vokabular für das Störungsbild gibt, kann sensibel und spannend Integration gelingen. 
Updated at 18. March 2020