Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 12

Funded 1000 GESTALTEN

1000 GESTALTEN ist eine performative Kunstaktion im Rahmen des G-20 Gipfels 2017 in Hamburg.

J. Naber from "Neu am See e.V."Write a message

Am 7. und 8. Juli findet in Hamburg der G20-Gipfel statt. Welche Bilder werden um die Welt gehen? Bilder einer abgeschotteten Elite in einer belagerten Stadt, Bilder von Konfrontation und Gewalt? Bilder, die vielen Menschen auf der Welt ein Gefühl von Ohnmacht geben? 

Wenn es nach uns ginge, dann würde von diesem Gipfel ein Signal gelebter Solidarität zwischen Menschen und Völkern ausgehen, ein Zeichen für ein neues Miteinander. Eine selbstbewusste Zivilgesellschaft, die sich kritisch, aber konstruktiv und ideenreich mit dem Gipfel auseinandersetzt. 

Wer sagt, dass das nicht möglich ist? Die Performance "1000 GESTALTEN" am 5. Juli, zwei Tage vor dem Gipfel, ist die Chance, diese Bilder zu schaffen ... 

1000 GESTALTEN ist eine performative Kunstaktion im Rahmen des G-20 Gipfels Anfang Juli 2017 in Hamburg. Veranstaltet wird sie vom gemeinützigen Kulturverein "Neu am See e.V." in Kooperation mit dem Gängeviertel, Hamburg und mit Unterstützung diverser Kulturinstitutionen.
Nähere Infos gibt es unter http://www.1000GESTALTEN.de