Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

"Wir starten gleich" - Kein Kind ohne Schulranzen!

Wuppertal, Germany

"Wir starten gleich" - Kein Kind ohne Schulranzen!

Wuppertal, Germany

"Wir starten gleich" - Kein Kind ohne Schulranzen!

Holger P. from Tatort Straßen der Welt e.V. (Wuppertal) | 
Write a message

About this project

Projektziel ist, Kindern finanziell schwacher Familien in Wuppertal ein gutes und sicheres Selbstwertgefühl bei der Einschulung zu geben - dies mit einer materiell gleichwertigen Schulausstattung zu Beginn des jeweiligen Schuljahres.

Ganz wichtig dabei ist, dass die Kinder nicht erfahren, dass der Schulranzen gespendet wurde, um eine Stigmatisierung zu vermeiden. Der Tatort-Verein möchte von Armut betroffene Kinder auch in Wuppertal zum Schulstart mit wertigen Starterpaketen (d. h. neue Marken-Schulranzen plus Zubehör) ausstatten, soweit es die Finanzierung und Förderungen zulassen. 

Die Ermittlung des Bedarfs erfolgt direkt in den Kitas durch die Erzieher / innen. Von den Kita-Leitungen erfahren wir, wie viele Ranzen für die kommenden Erstklässler benötigt werden, sie kennen die Not der Familien am besten. Wir erfahren nicht die Namen dieser Kinder und Familien. Das ist eine zentrale Position des Projekts.

Die Verteilung und Abgabe der Ranzen erfolgt ebenso in den Kitas direkt an die Eltern ohne Beisein der Kinder. Der Ranzen soll zu Hause von den Eltern an die Kinder übergeben werden. Die Kinder werden in dem Glauben belassen, dass der Ranzen ein Geschenk der Eltern ist. Die Übergabe erfolgt demnach niemals öffentlich.

Die Wirkung ist, dass die Kinder über den Stolz des eigenen schönen Schulranzens aufgefüllt mit vielen notwendigen Schulmaterialien deutlich stabilere soziale Kompetenzen entwickeln.

Projekt-Schirmherr für Wuppertal ist Oberbürgermeister Andreas Mucke.
Updated at 18. March 2020

This project is also supported on