Change the world with your donation

ajw-Kfz-Werkstatt

A project from autonome jugendwerkstätten Hamburg e.V.
in Hamburg, Germany

Wir bilden benachteiligte Jugendliche in Hamburg zu Kfz-Mechatroniker/innen aus. In betriebsähnlichen Strukturen erlernen sie den Beruf mit sozialpädagogischer Unterstützung.

M. Maaß
Write a message

About this project

Seit weit über 30 Jahren bilden wir in unserer Kfz-Werkstatt junge Menschen aus, die in gewerblichen Betrieben keine Chance auf Einstellung haben, weil sie keinen oder keinen guten Schulabschluss haben, weil sie wegen ihrer Hautfarbe oder Nationalität benachteiligt sind, weil sie Probleme mit Drogen hatten oder 'auf die schiefe Bahn' geraten waren. Oder weil sie Schwierigkeiten in der Familie haben oder ander Probleme bewältigen müssen oder einfach alleinerziehend sind und deswegen wenig Chancen auf eine betriebliche Ausbildung haben.
In der Werkststatt bieten wir ihnen eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker in betriebsähnlichen Strukturen an, das heißt, wir bilden wie in einem Betrieb über 3,5 Jahre mit Auftragsarbeiten, Berufschule und Innungskursen aus. Zusätzlich bieten wir aber darüber hinaus Stütz- und Förderunterricht und sozialpädagogische Begleitung an.
Dieses Konzept hat sich bewährt, über 80% alle Azubis bestehen die Abschlussprüfungen und nahezu alle finden dann auch eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt.

This project is also supported on