Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Arche Metropolis www.arche-metropolis.de

„Arche Metropolis“ Kunst für die Chancen und die Entwicklung der urbanen Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Komm mit uns auf die Reise, ab 2016 mit dem Schiff entlang der Küsten Europas von Berlin bis nach Athen.

M. Wittau from Pulszeit e.V.Write a message

Eingeladen von der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt war Arche Metropolis über 3 Jahre lang als “Kunstprojekt für die Chancen und die Entwicklung der urbanen Gesellschaft im 21. Jahrhundert” als Pionier dort tätig, um an einem Modellprojekt für Partizipation mitzuwirken.

In der Präambel unseres Vertrages hieß es:
"Im Tempelhofer Park werden zum ersten Mal Pionier- und Zwischennutzungen als Treiber einer prozessualen und partizipativen Stadtentwicklung gezielt in einen städtebaulichen Planungsprozess integriert."

Dies ist nicht geschehen. Die Senatsverwaltung hatte und hat andere Vorstellungen, die Rahmenbedingungen waren für eine Entfaltung des Projektes nicht optimal. Partizipation bedeutet für Arche Metropolis die aktive Teilhabe an der Gestaltung urbaner Lebensräume und ist damit wesentliches Element von ...

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bedeutet nicht Dauerhaftigkeit. Nachhaltigkeit heißt nicht, zu fragen, was habe Ich davon. Nachhaltigkeit bedeutet umfassendes Denken in Generationen, nicht in Wahlperioden oder Quartalszahlen. Ganzheitlichkeit ist der Schlüssel für Nachhaltigkeit, daher: omnes pro solidum - alle für das Ganze. Für und mit ...

Menschen

Mehr als 50.000 Besucherinnen und Besucher haben Arche Metropolis live in den letzten 1 1/2 Jahren auf dem Feld erlebt und erfahren, wie Mitgestaltung erfolgen kann. Noch ist viel Arbeit erforderlich und wir setzen die Arbeit an einem anderen Ort fort. Menschen, Medien, Netzwerke und nicht zuletzt Finanzkraft sind dafür notwendig.

Komm mit uns auf die Reise, jetzt durch Berlin an einen neuen Standort, ab 2014 mit Bootschafts-Booten voraus und ab 2016 mit dem Schiff entlang der Küsten Europas von Berlin bis nach Athen. Sei Du Teil dieser Entwicklung und nehme Deine Chancen wahr.

Help to spread this project