Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Gehirnuntersuchung für Indianerkind der bedrohten Sáparas aus Ecuador

Puyo, Ecuador

Gehirnuntersuchung für Indianerkind der bedrohten Sáparas aus Ecuador

Puyo, Ecuador

Wir brauchen dringend Spenden für eine sofortige Gehirnuntersuchung eines Kindes der vom Aussterben bedrohten Sápara-Indianer aus Ecuador. Allen Helfern herzlichen Dank!

F. Sputh from LEBENDIGE ERDE - SACRED EARTH e.V. | 
Write a message

About this project

Ein Kleinkind (Baby) der Sápara-Indígenas aus der Provinz Pastaza im südamerikanischen Ecuador benötigt schnellstens eine Gehirnuntersuchung in einem Hospital der Stadt Ambato. Eltern und Verwandte können das Geld nicht besorgen, da es in der Regel Indianer aus dem Amazonas-Urwald ohne oder mit sehr geringen Einkünften sind. Dem Kind geht es sehr schlecht und die Sáparas sind vom Aussterben bedroht. Es eilt sehr. Das Kind ist in Lebensgefahr.

Ich bitte herzlich um Euere Spenden!

Frank Sputh

1. Vorsitzender

LEBENDIGE ERDE - SACRED EARTH e.V.

www.sacredearth.de
Updated at 18. March 2020