Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 65

HIPS-Charity Organisation

Seit 2010 werden 202 Kinder von HIPS unterstützt. Es bestehen 10 Schulgebäude für Kindergarten, Grund-und Mittelschule

B. Honsel from HIPS Charity Organisation (NGO)Write a message

Die HIPS-Charity Organisation wurde 1998 in Ghana als NGO mit dem Ziel gegründet, qualifizierte, kostenlose Kindergarten/ Grund- und Mittelschule für Kinder aus unterpriviligierten Bevölkerungsschichten, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit, bereitzustellen. Nach Übertragung (Erbpacht) eines Areals an HIPS durch den Chief von Weija im Jahr 1998 wurde mit dem Bau des Kindergartens 1999 begonnen. Die Einweihung erfolgte dann im September '99 mit der Aufnahme von 35 Kindern. Kindergartenplatz und fortführende Schulausbildung, Kindergarten-und Schuluniform, Lehrbücher, Lehrmaterial, ein tägliches Frühstück und ein warmes Essen, sowie wöchentlich 2 mal Vitamin-, Kalzium- und Eisenpräparate werden von uns den Kindern zur Verfügung gestellt. Ebenso erhalten alle Kinder eine eigene Krankenversicherung. In 4 Schulgebäuden werden heute 202 Kinder unterrichtet. In einem extra dafür ausgestatteten Raum mit Labor wird der Chemie- und Physikunterricht abgehalten. Außerdem gibt es einen geschützten Baucontainer für den Computerunterricht, sowie einen Container in dem handwerkliche Workshops abgehalten werden. Im Juni 2010 wurde unsere Aula/ Mensa fertiggestellt, mit einem 2. Raum für den Kindergarten. Ende August '10 wird ein Gebäude zur Unterbringung von Volontären beendet. HIPS verfügt über eine eigene Webseite (hips-charity.com, hipscharity.org) auf der Sie mehr über das Projekt erfahren können. Prominente Spender sind bisher: Daimler AG, Ballast Nedam (NL), Rotary Club Meschede/Thema, Gruner & Jahr Commitment, Ikea, Deutsche Botschaft Ghana, Interplast, Veltins-Wiethoff, Verlag Untitled, Fidium SA, Boutique Farfalla, Fleck Promotion, Schiller Schule (Göppingen), Grundschule Dorlar, Bauunternehmen Barra und viele weitere private Spender.