Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 8

Funded Parents’ schools: ways out of FGM

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

R. Siemers
R. Siemers wrote on 19-08-2011

Wir freuen uns!
 
Ihre Spenden werden jetzt in Kenia für unsere Elternschulen zum Einsatz kommen können!
 
Die vielen interessierten jungen Eltern stehen in Kenia/Mosocho bereits in den Startlöchern. Sie sind ganz gespannt auf die Kurse, die diesen Monat beginnen. Die Eltern freuen sich auf das neue Wissen nach dem Wert-Zentrierten Ansatz und darauf, es in der Praxis, in ihrem Familienleben, anwenden zu lernen.
 
Dank Ihrer Hilfe, liebe Betterplace-Besucherinnen und –Besucher, werden die Töchter dieser Eltern in einer gleichberechtigten Atmosphäre aufwachsen können und vor der grausamen Sitte der weiblichen Genitalverstümmelung nachhaltig bewahrt.
 
In der UNICEF-Multicountry Study 2010 ist das FULDA-MOSOCHO-PROJEKT, zu dem die Elternschulen gehören, im Kampf gegen FGM als bestes Projekt Kenias ausgewiesen und von 5 weltweit erfolgreichsten als das Projekt, in dem die Gewalt gegen Frauen signifikant zurück gegangen ist!
Zitat:
This project
„has generated important changes in attitudes towards violence against women and has also led to collective abandonment of FGM/C in the area of intervention.”
(“The Dynamics of Social Change - Towards  The Abandonment of Female Genital Mutilation/Cutting in Five African Countries”, S. 37)
 
Das zeigt, dass Sie mit Ihren Beiträgen, die in diese Arbeit fließen, viel bewirken können!
 
Im September werden wir eigens für Sie hier auf betterplace Fotos von den Elternschulen und der darin geleisteten gemeinsamen Arbeit einstellen.
 
Vielen Dank, Asante Sana und auf baldiges Wiedersehen im better-place-Forum!
 
Ihr FULDA-MOSOCHO-TEAM


Es wurden 855,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Elternschulen brauchen Verpflegung 425,00 €
  • Elternschulen benötigen Transportunterstützung 233,00 €
  • Sätze an Schulungsmaterialien für Elternschulen 197,00 €
Comment | Send a message
All comments are visible in the comments section.