Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Aktiv gegen Kinderarbeit - Informationsarbeit in Deutschland

München, Germany

Aktiv gegen Kinderarbeit - Informationsarbeit in Deutschland

München, Germany

Bei der Kampagne Aktiv gegen Kinderarbeit geht es in erster Linie darum, Akteure zu unterstützen, die sich für Produkte interessieren, die unter fairen Bedingungen hergestellt werden, und bei deren Herstellung auf Kinderarbeit verzichtet wird.

Bernhard / earthlink e.V. from Earthlink e.V. | 
Write a message

About this project

Durch einen nachhaltigen Bewusstseinswandel bei Kommunen, Unternehmen und Verbrauchern im Hinblick auf die eigene Verantwortlichkeiten, kann das Problem der ausbeuterischen Kinderarbeit weltweit minimiert werden. Bisher konnten wir schon zahlreiche Unternehmen darin bestärken, einen Ethikkodex und dessen Umsetzung zu entwickeln, der Kontrollen in den Produktionsländern beinhaltet und im besten Fall bei Verstößen den betroffenen Kindern und ihren Familien eine Entschädigung garantiert.
Hunderte Kommunen bundesweit haben wir zu zum Thema sensibilisiert und sie darin unterstützt, einen Beschluss gegen Produkte aus ausbeuterischer Kinderarbeit bei der öffentlichen Beschaffung zu fassen. Durch unsere umfangreiche Kampagnenwebseite wollen wir Verbraucher informieren und dazu anregen, ihr Konsumverhalten kritisch zu überdenken und vermehrt faire Produkte zu kaufen. All diese Maßnahmen können dazu beitragen, dass Kinder in den betroffenen Ländern aus ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen herausgenommen und nicht nur finanziell entschädigt werden.

Um unsere Arbeit erfolgreich fortsetzen zu können, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Diese benötigen wir um unsere laufenden Kosten decken zu können - Büromiete, Strom, Internetzugang, Bezahlung der Mitarbeiter, Bereitstellung von kostenlosem Informationsmaterial.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit findet Ihr auf aktiv-gegen-kinderarbeit.de
Updated at 18. March 2020

This project is also supported on