Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Keine Jagd auf meinem Grundstück

Heilbronn, Germany

Keine Jagd auf meinem Grundstück

Heilbronn, Germany

Die Initiative Zwangsbejagung ade unterstützt Grundstückseigentümer beim Antrag auf Befriedung ihres Grundstücks, damit dort keine Jagd ausgeübt werden darf. führt Gerichtsverfahren zum Austritt aus der Jagdgenossenschaft.

L. Kauertz from Wildtierschutz Deutschland e.V. | 
Write a message

About this project

Seit Dezember 2013 können Grundstückeigentümer veranlassen, dass auf ihren Grundstücken nicht mehr gejagt wird. Die Bürgerinitiative „Zwangsbejagung Ade“ vertritt Grundstückeigentümer aus ganz Deutschland, die ihren Wald, ihre Wiesen und Felder nicht bejagen lassen wollen. Wir führen entsprechende Musterverfahren und unterstützen Grundstückseigentümer mit unserem Fachwissen: 

Helfen Sie mit, damit sich auch Grundstückseigentümer, die nicht in der Lage sind Musterprozesse zu führen, sich einen rechtlichen Beistand in ihrem Verfahren auf Austritt aus der Jagdgenossenschaft leisten können. Denn nur mit einem ausreichenden Spendenaufkommen können weitere Verwaltungsverfahren und, wenn nötig, auch weitere Gerichtsverfahren finanziell unterstützt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.zwangsbejagung-ade.de

Updated at 18. March 2020