Change the world with your donation

Sarsarale e.V. - Bildung. Gesundheit. Nachhaltigkeit. Überall hin!

Kafountine, Senegal

Sarsarale e.V. leistet Hilfe zur Selbsthilfe im südlichen Senegal und demonstriert Möglichkeiten nachhaltiger Lehensweise. In unserem Projektgarten nach Permakulturrichtlinien bauen wir Heil- und Nutzpflanzen an und betreiben eine Baumschule.

Markus U. from Sarsarale e.V.
Write a message

Unser Heilpflanzen- und Schulungsgarten „Jama Rek“ (= wolof für "Friede nur") in Kafountine, Senegal veranschaulicht Möglichkeiten nachhaltigen Lebens unter Wahrung der Umwelt und Nutzung eigener Ressourcen.
Bei einer Führung durch unseren Garten lernen Besucher, wie Heilpflanzen (beispielsweise Artemisia annua, Moringa, Papaya oder Eucalyptus) angebaut, fachgerecht getrocknet und natürlich wofür, wie und wann sie angewendet werden.
Alles geschieht unter der Prämisse der Nachhaltigkeit und unter Verzicht auf fossile Energieträger: Zum Trocknen nutzen wir einen Solartunneltrockner, Photovoltaik erzeugt den nötigen Strom und betreibt unser Wasserpumpensystem. Der Garten ist nach Permakultur-Richtlinien angelegt.
Weiterhin essentiell für unsere Arbeit sind Schulungen zu Gesundheits- und Nachhaltigkeitsthemen (Gewinnung und Aufbereitung von Trinkwasser, umweltgerechte Abfallbeseitigung), die von Schulklassen, Frauengruppen und allen anderen Interessierten besucht werden können. Das Erlernte ist leicht in den eigenen Alltag integrierbar. Somit leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe und einen Beitrag zu Unabhängigkeit und Emanzipation.

Bildung. Gesundheit. Nachhaltigkeit. Überall hin! (Sarsarale = wolof für: "überall hin")