Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Canario - ein Pferd hilft, den Regenwald zu retten!

El Sur de Turrubares, Carara, Costa Rica

Canario - ein Pferd hilft, den Regenwald zu retten!

El Sur de Turrubares, Carara, Costa Rica

Wir unterstützen David dabei, sich freiwillig in einem Projekt für die Erhaltung und Aufforstung des Regenwaldes in Costa Rica einzusetzen. Um diese große Aufgabe bewältigen zu können, braucht er tatkräftige Unterstützung,in diesem Falle ein Pferd!

M. Gloeckle from Pro REGENWALD e.V. | 
Write a message

About this project

Ich bin David, ein weltwärts-Freiwilliger aus Deutschland und verbringe derzeit ein Jahr in Costa Rica, um mich für die Erhaltung und Aufforstung des Regenwaldes vor Ort einzusetzen. 

Ich lebe und arbeite in einem Projekt in der zentralpazifischen Region in einem sogenannten biologischen Korridor, welcher sich von den Mangrovenwäldern des Pazifiks, durch den artenreichen Regenwald Puntarenas bis zu den faszinierenden Nebelwäldern erstreckt. Ziel dieses Korridors und unserer Arbeit in diesem Projekt ist es, ein zusammenhängendes Waldgebiet zu schaffen, in dem wieder natürliche Wanderbewegungen von Tieren und andere komplexe ökologische Prozesse stattfinden können. 

Doch um eine solch große Aufgabe bewältigen zu können, benötigen wir Equipment und Unterstützung jeglicher Art. Da die Straßen und Wege im Regenwald teilweise nicht mit Fahrzeugen befahrbar sind und die Strecke zu Fuß kaum zu bewältigen sind, ist ein zuverlässiges Fortbewegungsmittel unerlässlich. Zudem ist auch eine flexible und belastbare vierbeinige Unterstützung von Nöten, die teure und umweltschädliche Maschinen in unseren Agroforstsystemen erfolgreich ersetzt. 

Die Lösung: ein Pferd! 

Nach langer Suche haben wir bei einem Bauern eines gefunden, das zum einen überhaupt zum Verkauf steht und zum anderen auch unsere Hilfe benötigt. Das Pferd, Canario, war unterernährt und medizinisch schlecht versorgt, sodass wir mit dem Besitzer vereinbart haben, das Pferd bis zum Kauf bei uns unterzustellen und zu versorgen. Canario steht jetzt seit zwei Wochen bei uns und sieht von Tag zu Tag besser aus. 

Leider sind wir aber finanziell nicht in der Lage, das Pferd zu kaufen. Daher sind wir auf eure Spenden angewiesen, damit Canario demnächst zu uns gehört. Mit eurer finanziellen Unterstützung tragt ihr nicht nur dazu bei, dass Canario bei uns ein besseres Leben hat, sondern ihr spendet gleichzeitig auch für den Erhalt unserer Regenwälder! 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Updated at 09. April 2020

This project is also supported on