Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Pamoja - Tansanischen Rückaustausch ermöglichen

Münster, Germany

Pamoja - Tansanischen Rückaustausch ermöglichen

Münster, Germany

Mit Pamoja unterstützt ihr einen tansanisch-deutschen Studierendenaustausch, der Studierende beider Länder in das jeweils andere Land einläd. In dieser Runde handelt es sich bereits um den besonders wichtigen Rückaustausch nach Deutschland.

Christoph B. from Understanding Through World Encounter (u-We) | 
Write a message

About this project

Wir sind Pamoja [Kisuaheli: gemeinsam], eine Gruppe von zehn deutschen und zehn tansanischen Studierenden, die sich für einen selbst organisierten, interkulturellen Austausch auf Augenhöhe zwischen den Universitäten Mwalimu Nyerere Memorial Academy in Dar es Salaam, Tansania und verschiedenen Universitäten in Deutschland einsetzt.

Gemeinsam gestalten wir Seminare und Workshops, die Themen wie Entwicklungszusammenarbeit, Migration, kulturelle Diversität, nachhaltige Entwicklung und Globalisierung umfassen.

Wir unterscheiden uns von vielen Projekten in der Entwicklungszusammenarbeit durch unseren Grundsatz der Gleichberechtigung und der gemeinsamen Entscheidungsfindung aller Teilnehmenden.

Unser wichtigstes Ziel ist nun, unsere tansanischen KommilitonInnen nach Deutschland einzuladen, nachdem die deutsche Hälfte bereits letzten Sommer in Tansania war und alle PamojateilnehmerInnen viel von- und miteinander gelernt haben.

In entwicklungspolitischen Austauschen wird normalerweise nur der deutsche Hinaustausch gefördert.
Deshalb ist es uns besonders wichtig, dass unser Rückaustausch realisiert werden kann, damit unsere oberste Priorität, die Gleichberechtigung, gegeben ist.
Updated at 18. March 2020