Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Spendenaufruf Sommercamp für sozial schwache Kinder (Berlin goes Bornholm)

Bornholm, Denmark

Spendenaufruf Sommercamp für sozial schwache Kinder (Berlin goes Bornholm)

Bornholm, Denmark

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

J. Noritsch
J. Noritsch wrote on 23-02-2015

Bezuschussung des Projekts (Reduzierung der Auslagen 2014), das vom 14.-26. Juli, veranstaltet/durchgeführt wurde vom Evangelischen Jugendclub "Die Eiche" in Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugendarbeit des Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf und dem Jugendamt der Region 3 im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Ein erlebnispädagogisches und integratives Zeltlager auf der dänischen Insel Bornholm. Ziel dieser Ferienmaßnahme war es, den Jugendlichen Teilnehmer_Innen die Möglichkeit zu geben, sich in der wunderbaren Natur auf Bornholm in verschiedenen Zusammenhängen auszuprobieren. Gemeinsames Kochen, der gemeinschaftliche Aufbau des Zeltlagers, die spielerische und kreative Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, Teilhabe im und am Alltag, sowie die erlebnispädagogische Erfahrung stehen im Fokus dieser Reise.Der Kreis der Teilnehmer_Innen setzt sich vor allem aus Integrationsjugendlichen und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien zusammen. Diese Kombination ergibt sich aus unserer Besucherstruktur und unserer engen Kooperation mit der inklusiven Tanzveranstaltung Traumdisco Berlin e.V.Gerade Jugendlichen, die aus sozial schwachen Familien kommen, ist die Teilnahme an vielen Ferienmaßnahmen oft nicht möglich. Auch integrative und inklusive Formen der Feriengestaltung bedürfen oft einer längeren Suche. Richtige Ernährung, das Schaffen von Alltagsstrukturen und die Teilhabe am Bildungswesen sind nur einige von vielen Themen, die bei diesen Jugendlichen, ob im Elternhaus oder der Peer-Group, oft zu kurz kommen.
Diesen Jugendlichen wurde die Chance geboten, ihren Alltag für den Zeitraum von zwei Wochen einmal anders zu erleben und sich an der Ausgestaltung der Fahrt zu beteiligen. Um viele dieser Jugendlichen mitnehmen zu können, brauchten wir eine bodenständige Finanzierung dieser Reise. Da wir aus unseren Eigenmitteln keine Vollfinanzierung leisten können, haben wir uns über jede Unterstützung Ihrerseits gefreut! Unter der oben angegebenen Adresse stehen wir Ihnen jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.Vielen Dank!
Frank Vöhler Caroline Krüger  -  Carolin Gerber  -  Anne Würfel  -  Jakob Bindel Evangelischer Jugendclub in Charlottenburg-West    c/o  Kirchengemeinde Neu-WestendEichenallee 47, 14050 Berlin,  030 304 20 07,  030 304 41 51 (Küsterei),     e-mail: info@dieeiche.de, http://www.dieeiche.de.tl
Wenn Sie spenden, verwenden Sie bitte als Verwendungszweck "Jugendfahrt Bornholm" Herzlichen Dank für Ihre Hilfe! i.A. M. J. Noritsch


Es wurden 210,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Jugendreise für Kinder 210,00 €
Comment | Send a message
All comments are visible in the comments section.