Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Spende für E-Rollstühle für Behinderten-Sport

Heidelberg, Germany

Spende für E-Rollstühle für Behinderten-Sport

Heidelberg, Germany

"Torpedo Ladenburg" sucht Spender und Sponsoren, um die ausstehenden 5.000€ aus Phase 1 zu decken, damit die Mannschaft mit den neuen E-Rollis erfolgreich über das Spielfeld flitzen kann.

Sylvia E. from ERHC Rhein-Neckar 1988 e.V. - Torpedo Ladenburg | 
Write a message

About this project

Wir sind eine Gruppe junger Leute, die als Mannschaft mit 12 – 15 km/h über das Spielfeld flitzt. In unserer Disziplin sind wir mehrfacher und amtierender Deutscher Meister. Auf internationaler Ebene haben wir eine Vielzahl an Siegerpokalen mit nach Hause gebracht. Zahlreiche unserer Spieler sind nicht nur Teil der Nationalmannschaft, sondern sind wichtige Stützen, und haben durch ihre vielen Tore bei der letzten Weltmeisterschaft erstmals den Titel für Deutschland entschieden! Wir sind erfolgreich, trotz Behinderung, doch wir benötigen Hilfe.

2012 haben wir unseren eigenen, gemeinnützigen Verein gegründet, um jungen, interessierten Spielern die Möglichkeit zu geben, mit uns über das Spielfeld zu „düsen“ und von unserer langjährigen Erfahrung zu profitieren. Darüber hinaus spielt für uns die Integration von behinderten und nichtbehinderten jungen Menschen eine große Rolle. Dass wir auch damit Erfolg haben, zeigen die steigenden Anfragen, die wir von Schulen und anderen Gruppen erhalten, in denen sie um ein Demonstrationsspiel im E-Hockey oder ein Mini-Training im Rollstuhl für die Kinder und Jugendlichen bitten. Darüber sind wir verständlicherweise hoch erfreut. Doch das hat auch seinen Preis.

Bisher wurden alle Ausgaben von den Spielern selbst getragen. Leider macht sich die wirtschaftliche Krise inzwischen auch bei uns bemerkbar. . Wir können die Kosten für Trikots, Schläger, Startgelder und Reisekosten für Bundesligaspiele und Turniere nicht mehr alleine stemmen. Finanzielle Unterstützung, um die Kosten zur Teilnahme an den Wettkämpfen zu decken, würde uns immens entgegenkommen. Pro Spieler und Saison betragen diese Ausgaben ca. 1.000 € und beinhalten Spielerlizenzen, Versicherung, Startgelder, Transport und Unterbringung.

Im letzten Jahr wurde ein Teil der Kosten für fünf dringend benötigte neue Sport-Rollis von einem Sponsor übernommen. Diese Rollstühle sind für junge, sehr talentierte, motivierte und finanziell benachteiligte Spieler, die für Mannschaftskameraden nachrücken“, die sich krankheitsbedingt aus dem Spielbetrieb zurückziehen müssen. Ein Teil der noch ausstehenden Kosten konnten durch andere Sponsoren abgedeckt werden. Doch es fehlen für Phase 1 immer noch etwa 5.000€, für die wir dringend Spender und Sponsoren suchen.

Akut versuchen wir die Differenz auszugleichen. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie möchten uns mit einer einmaligen Spende finanziell unterstützen, sind wir sehr dankbar. Auch kleine Einsätze können Großes bewirken!
Helfen Sie uns bei unserem Projekt und seien Sie Teil unseres Erfolges auf dem Spielfeld!
Updated at 18. March 2020