Schluss mit oben ohne!

An aid project by “Denk mal an Berlin” (A. von Specht) in Berlin, Germany

22% funded

A. von Specht (Project Manager)

A. von Specht
Was macht eine Kirche ohne Turmspitze? Sie bleibt stumm.
Sie können das ändern! Mit Ihrer Spende lassen Sie die berühmte „Singuhrkirche“ wieder erklingen!

Denk mal an Berlin e.V. ist der Verein, der sich seit zwölf Jahren intensiv mit der Denkmalpflege in der Hauptstadt befasst. Neben den Sanierungen der Grabstätten Iffland, von Kalb, Lachmann, Marheineke und Lommatzsch, des Graefe-Denkmals und des Märchenbrunnens hat es sich Denk mal an Berlin e.V. zur Aufgabe gemacht, die evangelische Kirchengemeinde St. Petri - St. Marien dabei zu unterstützen, den Kirchturm der Parochialkirche in Berlin-Mitte zu rekonstruieren.

Zu den prägnantesten Merkmalen der Kirche (1695-1703 durch Johann Arnold Nering und Martin Grünberg errichtet) gehörte die markante obeliskartige Turmspitze, die ein von König Friedrich Wilhelm I. gestiftetes Glockenspiel mit 37 Glocken beherbergte. Ein Luftangriff 1944 zerstörte die Turmspitze komplett und machte die Kirche zu einer Ruine. Damit wurde die Silhouette des Klosterviertels Ihres markanten Elementes beraubt.

Denk mal an Berlin e.V. unterstützt deshalb die Kirchengemeinde St. Petri - St. Marien, um auch den Bürgern und Besuchern der Stadt erneut das einzigartige Glockenspiel zurück geben zu können. Um dieses Ziel zu erreichen, ist der Verein auf Ihre Spende angewiesen.

Wir rufen daher alle Bürger und Freunde Berlins auf, sich mit einer Spende an der Rekonstruktion des Turms zu beteiligen und somit die historische Silhouette Berlins wieder herzustellen. Ihre Spende kann viel bewirken.

More information:

Location: Berlin, Germany

Read more

Information about the project:

Ask A. von Specht (Project Manager):

Q&A section loading …