Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Heilbronner Turn-Talent-Tea(m)obil

Das Turn-Talent-Tea(m)obil Projekt „dreht“ sich jedoch um die Finanzierung der monatlichen Leasingrate des Tea(m)obils, welches uns die notwendige Mobilität für eine individuelle und gezielte Talent(be)förderung sicherstellt

1. setzen! from 1setzen! Kampagne des Deutschen Kinderhilfswerkes Write a message

Turn-Talentschule Heilbronn/ TG Böckingen

WIR, die Turn-Talentschule Heilbronn sind nur eines von zahlreichen bewegungsorientierten Bildungsangeboten für Kinder- und Jugendliche innerhalb der TG Böckingen.

Wie der Projektname jedoch bereits vermuten lässt, sind wir spezialisiert auf die Talentsuche und -förderung im Bereich des Gerätturnens. Wir bieten nunmehr bereits seit über 10 Jahren, mit viel Zuspruch und Nachfrage, unter dem Motto „Bewegung macht stark und schlau“ ein wöchentliches breites Spektrum. Wir sehen darin die Chance auf eine vielseitige und spielerische Bewegungsförderung über Bewegungslandschaften unabhängig von der Vorbildung der Kinder. Ziel ist dabei Spaß an der Bewegung, motorische Grundfähigkeiten, soziale Kompetenz, Selbstsicherheit und Verantwortung zu vermitteln und Talente frühzeitig zu erkennen und individuell weiter zu fördern.

Das Turn-Talent-Tea(m)obil Projekt „dreht“ sich jedoch um die Finanzierung der monatlichen Leasingrate des Tea(m)obils, welches uns die notwendige Mobilität für eine individuelle und gezielte Talent(be)förderung sicherstellt.

Unsere Turnerinnen und Turner, die regelmäßig Medaillen von Deutschen- und Landesmeisterschaften mit nach Hause bringen, sollen durch die Verwirklichung dieses Projektes, eine aus sportlicher Sicht noch zielorientiertere und ganzheitliche Talentförderung durch eine mögliche Nutzung von besseren Trainingsbedingungen, als sie im Verein vorhanden sind, z.B. durch Trainingseinheiten am Olympiastützpunkt, geboten bekommen. Aber auch andere Maßnahmen, die durch das Projekt realisierbar werden, wie Lehrgänge, Trainingslager und Wettkämpfe, werden die Leistungsentwicklung sicher weiter positiv unterstützen.

Durch die Verwirklichung des Projekts können aber nicht nur zusätzliche Förderungsmaßnahmen realisiert, sondern vor allem auch organisatorisch effektiver und zeitlich optimaler geplant werden. Gleichzeitig bietet das Projekt eine zeitliche und finanzielle Entlastung der Familien.