Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

FAIR : Fußball - Aktiv Integrativ Respektvoll

Ellwangen, Germany

Für unsere Projekte in 2014 im Bereich Sozialkompetenztraining, Knigge-Kurse und Fußballschule suchen wir Spender und Sponsoren, die Kindern und Jugendlichen jeder Herkunft eine Teilnahme ermöglichen.

1. setzen! from 1setzen! Kampagne des Deutschen Kinderhilfswerkes  | 
Write a message

About this project

FAIR e.V. Ellwangen/Jagst

Unser Trainer im FC Ellwangen 1913 stellten immer wieder fest, dass die rund 450 aktiv trainierenden Kinder aus verschiedensten sozialen Verhältnissen kommen, zahlreiche Konflikte und Kommunikationsstörungen überlagerten die Trainingseinheiten. Daneben ewar es manchen Kindern aus finanziellen Gründen nicht möglich an allen Vereinsaktivitäten teilzuhaben.

FAIR e.V.

Daher wurde 2009 bereits der FAIR e.V. in Ellwangen/ Jagst gegründet. FAIR hat als verbindendes Element den Fußball. Der Verein begleitet aktiv die Kinder und Jugendliche in ihrer sportlichen und sozialen Entwicklung, fördert ihr Selbstbewusstsein, vermittelt Werte wie Teamfähigkeit, Durchhaltevermögen, Fairness und Verantwortung. FAIR e.V. unterstützt und stärkt die dort aktiven Kinder und Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung weit über den Fußball hinaus – auch in ihrer sozialen Umgebung, ihrer schulischen und beruflichen Entwicklung.

Wie arbeitet der Verein?

FAIR e.V. veranstaltet oder koordiniert verschiedene Veranstaltungen wie Kurse, Workshops, Camps, Projekte. Der Verein arbeitet dazu mit Kooperationspartnern als Veranstalter für schulische und außerschulische Projekte, beispielsweise
- zum Umgang mit den neuen Medien,
- spielerisches Fremdsprachenlernen etwa während des Fußballtrainings,
- Förderung der Kreativität und Geschicklichkeit, Stärkung sozialer Kompetenz, beratende Begleitung anderer Erwachsener,
- Fussball-AGs in Schulen mit kinetischer Schulung
- Bewerbungstraining, Ausbildungs- und Berufsvermittlung,
- persönliche Begleitung während der Ausbildung,
- Schnupper- und Projekttage im Firmen und Unternehmen,
- erlebnispädagogische Angebote zur Förderung der Persönlichkeit und Teamfähigkeit
- sinnvolle Freizeitgestaltung, Erleben von Gemeinschaft,
- Förderung der Beziehungsfähigkeit, der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, des ökologischen Bewusstseins.

Projekte 2014

Für unsere Projekte in 2014 im Bereich Sozialkompetenztraining, Knigge-Kurse und Fußballschule suchen wir Spender und Sponsoren, die Kindern und Jugendlichen jeder Herkunft eine Teilnahme ermöglichen.
Updated at 18. September 2020