Erneuerung des SOS-Kinderdorfs Mombasa (Kenia)

An aid project by “SOS-Kinderdörfer weltweit” (S. Spaleck) in Mombasa, Kenya

100% funded

S. Spaleck (Project Manager)

S. Spaleck
Im Jahr 2009 feiert das SOS-Kinderdorf in Mombasa sein 30-jähriges Bestehen. In diesen 30 Jahren haben viele Kindergenerationen im Kinderdorf eine neue und sichere Heimat gefunden. Sie haben gemeinsam mit ihren neuen Geschwistern gespielt, gelernt, gelacht, getobt: sie haben ihre Kindheit in vollen Zügen ausgelebt und sind zu verantwortungsbewussten und selbstständigen jungen Erwachsenen herangewachsen.

Doch das harte Klima an der Ostküste Kenias hat den Häusern zugesetzt:

* Die extrem salzhaltige Luft in der Hafenstadt beschleunigt die Korrosion radikal.
* Starke Winde und das tropisch-feuchte Klima belasten die Bauwerke zusätzlich.
* Undichte Dächer, abgenutzte Böden sowie verrostete Fenster und Türen müssen dringend erneuert werden.
* Einrichtungsgegenstände müssen ausgetauscht werden.

Noch in diesem Jahr sollen die Renovierungsarbeiten beginnen. Durch den Umbau zweier Gebäude werden zwei zusätzliche Familienhäuser hinzukommen. Das Kinderdorf wird dann insgesamt 160 Kindern in Not ein liebevolles Zuhause geben können!

Die Erneuerung des SOS-Kinderdorfs wird strang nach ökologischen Kriterien erfolgen. Für Warmwasser werden neue Solaranlagen installiert. Da die kommunale Wasserversorgung häufig ausfällt, soll ein Brunnen, der auf dem Gelände des SOS-Kinderdorfs liegt stärker genutzt werden. Für die Wasserpumpen können Wind und/oder Solarenergie zum Einsatz kommen.

Die Gesamtkosten für die Erneuerung des Dorfes werden in Kooperation von SOS-Kinderdörfen Kenia und SOS-Kinderdörfer weltweit in Deutschland aufgebracht. Bei Betterplace suchen wir Unterstützer, die sich an der Finanzierung der Dorferneuerung beteiligen.

More information:

Location: Mombasa, Kenya

Read more

Information about the project:

Ask S. Spaleck (Project Manager):

Q&A section loading …