Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Bildung und Gesundheit

Unser Verein "Social Projects for The Gambia e.V." engagiert sich für Bildung und Gesundheit in Gambia, Tamba Kunda / Seawoll. Wir bezahlen Lehrer, Frühstück und Mittagessen der Kinder, bauten Trockentrenntoiletten und bauen jetzt einen Brunnen.

R. Hartmann from Social Projects for The Gambia e.V.Write a message

Unser Verein "Social Projects for The Gambia e.V." engagiert sich für Bildung und Gesundheit in Gambia, dem kleinsten Land an der Westküste Afrikas. Unser Verein ist im Charity-Register Banjul registriert. Wir sind derzeit 115 Mitglieder (Stand 11/2012)
Viele unserer Mitglieder unterstützten lange Jahre die Schule in Brufut mit mittlerweile über 400 Kinder. Jetzt nachdem dieses Projekt auf einem guten Weg ist, übernahmen wir mit unserem Verein im Landesinneren (Tamba Kunda / Seawoll) eine Schule ab 2010.
Mittlerweile sind drei Lehrer beschäftigt. Wir zahlen auch deren Sozialabgaben. Die Kinder erhalten Frühstück und Mittagessen. Wir bauten Trockentrenntoiletten, Küche und ein neues Schulgebäude. Außerdem umrahmten wir das Grundstück mit einer Schulmauer. Diese dient als Schutz für den Schulgarten. Dieser soll den Kindern den Wert ihrer Natur.
Jetzt steht ein Brunnenbau an, der in der Regenzeit die Bewässerung des Gartens und die Hygiene (Händewaschen vor dem Essen, ...) befördern soll. Derzeit wird das Wasser in Kanistern von einem weit entfernten Brunnen geholt. Das ist zu sporadisch und oft zu wenig.