Change the world with your donation
17

Bundescamp 2022

A project from Royal Rangers Kirchheim/Teck
in Bissingen an der Teck, Germany

Wir ermöglichen Kindern die Teilnahme an dem unvergesslichen Erlebnis, dem größten Pfadfinderlager Deutschlands, dem Bundescamp 2022. Kochen über dem Feuer, Schlafen im Zelt, Spaß und Abenteuer werden die Kinder und Jugendliche erleben.

Damaris Reichle
Write a message

About this project

Das Bundescamp 2022 unter dem Motto „FreiSein“
Im August 2022, vom 31.07.-07.08., findet ein einwöchiges Bundescamp statt, auf dem sich alle Royal Rangers Stämme der ganzen Bundesrepublik Deutschland in Gotha-Boxberg/Thüringen treffen. Es werden ca. 20 000 Teilnehmer sein. 
Auch wir vom Stammposten 441 Kirchheim/Teck fiebern diesem unvergesslichen Erlebnis schon freudig entgegen und werden mit ca. 50 Kindern und Jugendlichen und 20 Mitarbeitern dabei sein.

Wir lieben das Abenteuer
Gekocht wird über offenem Feuer. Die Nacht verbringt man in Kothen oder Jurten, den traditionellen Pfadfinderzelten. Die Bauwerke sind nur mit Holz und Seil konstruiert. Viel Abenteuer, Spiel und Spaß stehen auf dem Programm und lassen Kinder und Jugendliche ein unvergessliches Camp erleben. 

Glauben leben
Als Christliche Pfadfinder werden sich die Teilnehmer des Bundescamps bewusst Zeit nehmen, sich auch mit ihrem Glauben zu befassen. Es gibt im Tagesablauf feste Zeiten, in denen sich die Teamgemeinschaften mit dem Wort Gottes, der Bibel und ihrer Verbreitungsgeschichte auseinandersetzen und beten.

Finanzielle Unterstützung
Die Teilnahme am Bundescamp in Gotha-Boxberg/Thüringen ist das größte Highlight für jeden Royal Ranger. Durch die weite Entfernung und die Platzgestaltung liegen die Kosten für die Teilnehmer weit über dem üblichen Rahmen. Da in unserem Stamm auch viele Kinder und Jugendliche sind, die finanzielle Unterstützung für dieses unvergessliche Erlebnis benötigen, möchten wir die Busfahrt nach Gotha-Boxberg/Thüringen den Kindern und Jugendlichen kostenlos ermöglichen.
Auch sozial schwachen Familien wollen wir unter die Arme greifen und die Campgebühr für das Bundescamp 2022, falls eine Teilnahme aus finanziellen Gründen scheitern würde, übernehmen.

Nähere
Infos unter: www.bundescamp.de