Change the world with your donation

Dritte Welt Laden Erlangen e.V.

managed by R. Vogt-Heeren

About us

Der Dritte Welt Laden Erlangen unterstützt seit über 10 Jahren die als gemeinnützig anerkannte indische NGO "STOP" (Stop Trafficking and Oppression of Children and Women), mit Sitz in Neu Delhi. Gegenseitige Besuche überzeugten uns von der Seriosität dieser Organisation. In 15 Jahren hat STOP über 1500 Mädchen und junge Frauen aus Sexsklaverei befreit. Diese werden nach Möglichkeit rehabilitiert und in ihre Heimatländer sowie zu ihren Familien zurück gebracht. In einigen Fällen gelingen diese Bemühungen jedoch nicht, sind die Mädchen doch stigmatisiert. STOP hat diesen im sog. "Family Home" eine neue Heimat gegeben, in denen sie wie in einer Großfamilie aufwachsen und zu sich selbst finden können. Einige der jungen Frauen stehen auf dem Sprung in die Selbständigkeit. Wir möchten ihnen eine Ausbildung finanzieren, so dass sie auch später "Botschafter" werden können im Kampf gegen Kinderhandel.

Latest project news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace-Team  21 December 2015 at 03:48 PM

Liebe Spender, bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sieht das Gesetz vor, dass die Gelder von der gemeinnützigen gut.org AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen. Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein: https://www.betterplace.org/c/hilfe/spendengeldern-die-nicht-mehr-fuer-das-projekt-ausgegeben-werden-koennen/ Vielen Dank für Eure Unterstützung das betterplace.org-Team

continue reading

Contact

Neustädter Kirchplatz 7
91054
Erlangen
Germany

R. Vogt-Heeren

New message
Visit our website