Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Labyrinth Kindermuseum Berlin

managed by B. Steiner

About us

Leuchtturm für Kinder und Familien

Kinder wollen anfassen, ausprobieren, klettern, falten, kneten, riechen, rennen, rackern, wild sein, wissen, nachdenken, staunen, entspannen - um die Welt zu verstehen und spielend kennenzulernen. Kinder dürfen das, denn das Lernen und Spielen ist ihr Hauptberuf. Dazu brauchen sie Orte, an denen sie all dies ungestört tun können, brauchen Freiräume, in denen sie angeregt werden, ihren Beruf mit Begeisterung und ungestört auszuüben. Das Labyrinth Kindermuseum Berlin ist genauso ein Ort, der nicht nur Kinder begeistern kann, sondern ebenso Eltern, Großeltern, Pädagogen oder Touristen.

Eingebettet in das sozio-kulturelle Zentrum Fabrik Osloer Straße in Berlin-Mitte, Stadtteil Wedding, genießt das Kindermuseum seit mehr als 20 Jahren als hochwertiger, kindgerechter Lern- und Kulturort hohes Ansehen. Über 1,5 Millionen kleine und große Besucher*innen haben seit der Gründung des Kindermuseums im Jahre 1997 die Erlebnis-Ausstellungen, Fortbildungen, Projekte, Ferien-Programme und Veranstaltungen besucht.

Die Ausstellungen orientieren sich an den typischen kindlichen Lerngewohnheiten. Lernen durch selber handeln - das ist der Weg, auf dem nicht nur Kinder am Besten vorankommen, Zusammenhänge begreifen und Lösungen finden. Das Labyrinth Kindermuseum Berlin ist ein Ort, an dem Kinder und Erwachsene diesen Weg des Lernens gehen können.

So wie die Stadt Berlin sich in den Jahren seit dem Mauerfall rasant verändert hat, so musste und wollte sich auch die Bevölkerung der Metropole diesem Wandel anpassen. Nicht für alle Menschen war und ist dies leicht. Für viele Bevölkerungsgruppen, vor allem in den sozial schwachen Bezirken, geht diese Veränderung mit enormen Schwierigkeiten einher. Gerade Kinder und Familien müssen darauf achten, in der pulsierenden aber auch finanzschwachen Großstadt zu ihrem Recht zu kommen. Der Bedarf nach kultureller Bildung für Kinder ist rießig. So ist das Engagement aller Berliner gefordert, ein Engagement, das auch dem Labyrinth Kindermuseum Berlin als Antrieb und Motivation bei seiner täglichen Arbeit dient.

Latest project news

Wir haben 4,87 € Spendengelder erhalten

  B. Steiner   07 April 2021 at 05:08 PM

Danke, ihr lieben Spender*innen! 
Mit diesem Spendenprojekt konnten wir insgesamt 15 geflüchteten Kindern den Eintritt in das Labyrinth Kindermuseum Berlin ermöglichen. Wir rufen nun die restlichen knapp 5 Euro von insgesamt 75 Euro Spenden für dieses Projekt ab und beenden vorerst dieses Spendenprojekt, da das Kindermuseum bis auf Weiteres wegen Corona geschlossen ist und wir lieber wieder aktiv für den freien Eintritt für geflüchtete Kinder werben, wenn unsere Türen offen sind!
Selbstverständlich halten wir euch auf dem Laufenden, wann es hier im Kindermuseum weitergeht und wir endlich wieder alle Kindern und Familien aus Berlin und überall her begrüßen können. Bis hoffentlich bald!
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/068/047/251603/limit_600x450_image.jpg


continue reading

Contact

Osloer Straße 12
13359
Berlin
Germany

B. Steiner

New message
Visit our website