Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

SONNE International

managed by A. Mösinger (Communication)

About us

SONNE - Support Organisation for Non-formal Needed Education ist als eigenständiger Vertreter der österreichischen EZA am internationalen Entwicklungsprozess beteiligt und sieht sich in dieser Position verpflichtet, sowohl menschliche, als auch politische Verantwortung im Bezug auf die wirtschaftlich schwachen Länder des Südens zu tragen.

Entwicklungszusammenarbeit (EZA) bedeutet für SONNE-International einerseits einen wertschätzenden und transparenten Dialog mit seinen lokalen Partnerorganisationen zu führen, als auch einen langfristigen, ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz bei allen Projekten zu verfolgen. Bereits vor Projektplanung stellen wir uns die Frage, welche Maßnahmen notwendig sind, um den Menschen vor Ort die Möglichkeit einer eigenständigen Entwicklung bieten zu können. Meist bedarf es nicht nur einer Projektintervention sondern eines vielschichtigen Ansatzes, beginnend mit der Absicherung der Lebensgrundlage durch Schaffung von ausreichendem Zugang zu Wasser, Nahrung, Gesundheit und Unterkunft gefolgt von Basis- und Schulbildung, Aufklärung, Handwerksausbildung, Einkommensschaffung durch Mikrokredite und Förderung der kulturellen Identität.

Die Interventionen von SONNE-International sollen den benachteiligten armen Menschen des Südens vor allem und vermehrt Möglichkeiten bieten, ihr Leben entsprechend ihrer Lebenssituation selbst zu gestalten und somit eigenverantwortlich und menschenwürdig zu leben. Übergeordnetes Ziel ist es, eine wirtschaftlich nachhaltige Entwicklung in den Projektregionen anzuregen.

Im Bezug auf die Zusammenarbeit mit den lokalen Partnerorganisationen ist SONNE-International von der Tatsache überzeugt, dass der Großteil des benötigten Wissens lokal vorhanden ist, weshalb wir von der langfristigen Entsendung von Entwicklungshelfern absehen. Ziel ist es, die lokalen Strukturen zu stärken und aufzubauen, sodass auch nach Beendigung des externen Engagements die Projektidentifikation zur Aufrechterhaltung des Engagements bestehen bleibt.

Alle haupt- und ehrenamtlichen KollegInnen von SONNE-International verfolgen, entsprechend ihrer persönlichen Möglichkeiten und Interessen, ein gemeinsames Ziel: Die Idee, selbst einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation von armen Menschen in den Ländern des Südens zu leisten.

Contact

Franzosengraben 2/3. Ebene/Top
1030
Wien
Austria

A. Mösinger

New message
Visit our website