Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fundacion Faro Austral

managed by P. Glowacka

About us

Der Schaffungsprojekt von einer Schulbibliothek
Die Idee von „Fundación Faro Austral” ist die Entwicklung einer umfassenden Unterstützung der Schule Nr. 5 während des Schuljahres 2011 durch die gleichzeitige Anwendung unserer drei Unterstützungsprogramme für die pädagogische Arbeit. Wir sind der Meinung, dass man durch diese Form einen Synergieeffekt erreichen kann, der sich nicht nur für die Schüler mit den größten Stipendienbedürfnissen, sondern auch für ihre Umgebung und letzlich für die Qualitätsverbesserung des Bildungsniveaus der öffentlichen Schulen, auswirken lässt. Die drei Programme werden in einer ausführlichen Form in dem Absatz: weitere Informationen beschrieben, wo der ganze Plan der Arbeit mit dem Dokumentationsmaterial und beigefügten Fotos dargestellt wird.
Anzahl von begünstigten Schülern
Gemäß der Erfahrung der letzen Jahren wird es geschätzt, dass im Jahre 2011 ungefähr 300 Schüler immatrikuliert werden.
Das Projekt für das man die internationale Sponsoring sucht.
Es wird geplant, die Schulbibliothek zu erschaffen, die an die Bedürfnisse der Schüler in der Grundschule angepasst wird. Ihre Eröffnung ist für die Mitte 2011 vorgesehen, wenn wir natürlich die Sponsoren, die uns helfen möchten, finden. Wir würden gerne die Bibliothek mit den Bücherregalen, Schränken, Schreibtischen, Stühlen, Lehrbüchern, Leserbüchern, Landkarten und Folien versorgen.
Geschätzte Projektkosten
Gemäß der erhaltenen Kostenvoranschläge, geht das Projekt der Schulbibliotheksschaffung auf 5000 Euro. Die Fundation Faro Austral wird davon 1000 Euro bezahlen, d.h. die gesuchte Unterstützung für das Projekt sei 4000 Euro. Außerdem wird die Fundation mit Eigenkapital die anderen Programme für das Jahr 2011 in die Tat umsetzen.

Contact

Rodríguez Peña, 2200
7600
Mar del Plata
Argentina

P. Glowacka

New message