Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Studieren Ohne Grenzen Deutschland e.V.

managed by Mareike Artiga Gonzalez

About us

Studies Without Borders is committed to higher education in conflict areas. We award scholarships to needy students, contribute to the improvement of the education infrastructure, and raise the awareness of the German public for the situation in our target areas – currently Afghanistan, the DR Congo, Sri Lanka, and Chechnya.

With our work, we want to support young people in independently contributing to the reconstruction and reconciliation in their home countries. Together with our scholarship holders, we want to make a contribution to the peaceful and sustainable development in countries and regions that suffer from war or its consequences.

Latest project news

Erhöhung des Stipendienbetrags

  G. Studieren Ohne Grenzen  29 December 2019 at 11:10 PM

Und es gibt noch mehr gute Nachrichten: 
Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir unsere Stipendien auf 165 € im Monat erhöhen werden. Im Gespräch mit Kontakten nach Guatemala, unserem Stipendiaten und im Vergleich mit anderen Stipendienprogrammen stellten wir fest, dass unsere ursprüngliche Stipendienhöhe von 150 € im Monat nicht dafür ausreicht, ein Studium zu finanzieren. 
Es folgte eine lange Diskussion über Umfang und Art der Erhöhung, in der wir viele verschiedene Aspekte berücksichtigten. Unser Anspruch ist es unsere Stipendiat:innen weitestgehend von finanziellen Sorgen zu entlasten. Gleichzeitig müssen wir sicherstellen, dass wir finanziell in der Lage sind das Stipendium bis zum Ende ihres Studiums tragen zu können. 
Wir hoffen nun, dass der Betrag beiden Ansprüchen gerecht wird und freuen uns diese gute Nachricht nun auch nach Guatemala bringen zu können.

continue reading

Contact

Universität Konstanz - Postfach 233
78457
Konstanz
Germany

Mareike Artiga Gonzalez

New message
Visit our website