Skip to main content
Change the world with your donation

Paul Gerhardt Werk

managed by Anke Kotkamp

About us

The Paul Gerhardt Werk - Diakonische Dienste gGmbH - was founded in 1991 as a subsidiary of the Neukirchener Erziehungsverein. The work, which bears the name of the well-known Protestant song poet, takes care of people who live in personal distress, emotional distress and socially difficult circumstances. More than 250 children, adolescents, young adults and their families are cared for in facilities in Berlin and Brandenburg as well as in Saxony. "We realize diaconia in word and deed," says our mission statement.

Latest project news

Generatoren für Wärmestuben in der Region Charkiw

  Anke Kotkamp  17 January 2023 at 10:14 AM

Unaufhörliche Bombardierungen der zivilen Infrastrukturen treffen die Menschen in der Ukraine auch über die Weihnachts- und Neujahrszeit. Die anhaltenden Bombardierungen haben vor allem im Winter weitreichende Folgen für die Menschen. Der Zustand der Infrastrukturen wird immer kritischer. Die Wasser- und Stromversorgung wird unterbrochen und die Heizungen fallen aus. Insbesondere im Osten der Ukraine sind Menschen ohne Trinkwasser, Strom und Heizung.  

Mit Ihren Hilfe war es möglich: Das PGW spendet und liefert 2 Generatoren für Wärmestuben in die Region Charkiw. Danke im Namen der Menschen vor Ort. 

Die sogenannten Wärmestuben werden in Schulen und  Zelten organisiert. Hier können mit Hilfe der Generatoren Heizungen betrieben werden und die Menschen sich aufwärmen und ihre Handys aufladen. In den nicht beheizten Wohnungen herrschen jetzt im Winter Temperaturen von ca. 6-8 Grad.  Die Handys werden benötigt um Kontakt zu Familienmitgliedern zu halten, aber auch um Hilfe von Volontären einzuholen. 

In dieser humanitären Katastrophe sind es insbesondere die alten Menschen, die weder ein Handy haben um Hilfe anzufordern noch den Weg in eine Wärmestube schaffen. Hier suchen Volontäre gezielt nach alten Menschen, die hilflos und allein sind und versorgen sie über diese Wärmestuben mit Hilfe auch Ihrer Spenden mit den notwendigen Lebensmitteln, Trinkwasser, warmer Decken, warmer Kleidung oder evakuieren die  alten Menschen in eine andere Region, wo es sicherer und die Versorgung besser ist.    

Die Menschen in der Ukraine brauchen weiter Ihre Unterstützung und weitere Generatoren, Brennholz,  Powerbanks, Taschenlampen, Stirnlampen, warme Decken, Thermounterwäsche, Thermosocken und andere wärmende Sachen um lebend durch den Kriegswinter zu kommen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/107/427/295237/limit_600x450_image.jpg

continue reading

Contact

Gerichtsstraße 1-2
03046
Cottbus
Germany

Anke Kotkamp

New message
Visit our website