Change the world with your donation

Behinderten-Sportverband Berlin e.V.

managed by S. Schenck

About us

Der Behinderten-Sportverband Berlin e.V. (BSB) fördert berlinweit den Leistungs-, Breiten- und Rehabilitationssport für alle Sportarten und für alle Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderungen. Dabei unterscheiden wir grundsätzlich nicht zwischen den Behinderungsarten, der kulturellen Herkunft, der Religionszugehörigkeit, dem Alter, Geschlecht und der sexuellen Orientierung der Sportlerinnen und Sportler. Inklusion im Sport und Inklusion durch den Sport auf jeder Ebene ist unser Ziel.

Ende 2009 waren 168 Vereine mit insgesamt 23.323 Sportlerinnen und Sportlern im BSB organisiert.Neben dem paralympischen Spitzensport wurden vielfältige Projekte aus den Bereichen Breitensport, Nachwuchs-förderung oder nicht Paralympische Sportarten gefördert. Eine Besonderheit ist dabei das Förderprogramm 500xBerlin, in dem Anträge und Ideen von Vereinen Eingang finden. Insgesamt wurden Sportprojekte mit über 27.000€ unterstützt:
· Teilnahme am Jugend-Länder Cup 2009 mit insgesamt 23 Sportlern und Betreuern
· Erstmalige Teilnahme einer Nachwuchsmannschaft beim Länder Pokal Boccia
· Pankowfestival des SV Pfefferwerk
· Ausrichtung des bundesweiten Carl-von-Linne Schwimmcup für Förderschulen
· Runder Tisch Sport für die Seele, Teilnahme an der Woche der seelischen Gesundheit
· Aufbau einer Fußball- Liga für Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen/ geistiger Behinderung

Der gemeinnützige BSB gehört zu den Erstunterzeichnern der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Contact

Hanns-Braun-Strasse, Kursistenflügel
14053
Berlin
Germany

S. Schenck

New message