Change the world with your donation

Stadtpfadfinder e.V.

managed by U. Moesenfechtel

About us

Im Leipziger Osten sind ca. 40 % der Einwohner arbeitslos. Der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund beträgt hier 11 % - ein Großteil dieser Bevölkerungsgruppe lebt abgeschieden für sich. Die meisten jugendlichen Migranten verlassen ihre Hauptschulen mit schlechten Zukunftsperspektiven. Vor diesem Hintergrund setzen wir uns seit 2006 dafür ein, nach der Pfadfindermethode Jugendgruppen im Stadtteil aufzubauen. Verbindliche Gruppenarbeit in Natur und Stadt, mit charakterbildenden Regeln und Werten, mit der Möglichkeit sich (sportliche, persönliche, schulische...) Ziele zu setzen. Die Jugendlichen übernehmen Verantwortung für sich und für ihre Gruppe, für ihre Zukunft und die Zukunft ihres Stadtteils. Wir arbeiten eng zusammen mit Eltern, Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen. Nur durch langfristige Netwerke, die Einbeziehung aller Akteure, lässt gemeinsam etwas verändern. Die Jugendlichen bei den Stadtpfadfindern haben unterschiedlichste kulturelle und religiöse Hintergründe. Diese kulturelle, religiöse Vielfalt ist bei den Stadtpfadfindern nicht nur miteinander vereinbar, sie ist die Energie aus der sich alles speist. Seit November 2008 haben wir unsere ehrenamtliche Vereinsarbeit um eine selbst organisierte Hausaufgabennachhilfe erweitert. Studenten, ältere Jugendliche aus der Nachbarschaft, Erwachsene, etc. helfen den Jugendlichen bei ihren Schularbeiten. Seit einiger Zeit gibt es auch "die Basis" - eine Wohnung mitten im Leipziger Osten auf der Eisenbahnstraße – Treffpunkt, Materialraum, Küche, Büro … in einem. Jugendliche kommen zu den Stadtpfadfindern, weil sie gemerkt haben, dass wir wirklich etwas verändern - und zwar zusammen mit ihnen. Bei den Stadtpfadfindern macht man nicht nur mit. Nichts passiert, wenn nicht jede/r Einzelne es will und umsetzt.

Latest project news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace-Team  21 December 2015 at 03:46 PM

Liebe Spender, bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sieht das Gesetz vor, dass die Gelder von der gemeinnützigen gut.org AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen. Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein: https://www.betterplace.org/c/hilfe/spendengeldern-die-nicht-mehr-fuer-das-projekt-ausgegeben-werden-koennen/ Vielen Dank für Eure Unterstützung das betterplace.org-Team

continue reading

Contact

Eisenbahnstraße 35
04315
Leipzig
Germany

U. Moesenfechtel

New message
Visit our website