Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Familie wagen

managed by Therese Wolff

About us

Schönstatt-Stiftung für die Lebenszelle Ehe und Familie
c/o Institut der Schönstattfamilien e.V., Berg Nazareth

Latest project news

Wir haben 979,86 € Spendengelder erhalten

  Therese Wolff  25 March 2020 at 05:36 PM

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/076/523/223423/limit_600x450_image.png

Großer Arbeitseinsatz 9. - 15. März 2020

Tag 1 und 2:
Lebendiger Fußboden

Unser internationales Haus der Familie steht momentan leer, weil aufgrund der Coro­na-Epidemie alle Buchungen storniert wurden. Trotzdem war noch vor der strengen Regelung ein Arbeitseinsatz möglich - ein Familienerlebnis in unserem Zuhau­se als Institut und dem Haus der ganzen internationalen Familienbewegung. 

Wie angekündigt haben wir die Renovierung im 4. Stock, vor allem zunächst die Wohnungen, als Priorität im Blick. Die Wohnung, in der die das Haus betreuende Familie viele Jahre gewohnt hatte, stand für diesen Arbeitseinsatz auf dem Programm. Wir hoffen, dass sich bald wieder ein Ehe­paar findet, das als "Wächterfamilie" ins Haus zieht, dafür richten wir in erster Linie die Wohnung her. Eine weitere Nutzungsmög­lichkeit ist uns wichtig: diese Wohnung bietet wie früher das alte Haus Nazareth (das steht weiter unten auf dem Berg) die Möglichkeit, als Familie im Haus mit Selbstversorgung zu leben. Auch dazu laden wir ein: eine Schön­statt-Zeit als Ehepaar mit Selbstversorgung und zum Mit­helfen im Haus! 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/076/523/223422/limit_600x450_image.png

Am Montag früh kamen Helfer angereist, sogar aus Österreich. Morgens Gottesdienst, dann Frühstück und danach Arbeit – das wurde der Rhythmus der ganzen Arbeitswoche.DIe Helfer entfernten mit sehr viel Mühe Stück für Stück die doppelte Fußbodenschicht in der Wohnung. Was sich zeigte, zeugte von eini­gem Leben in diesem Boden... Den Küchen- und Wohnzimmerbo­den konnten sie unverändert lassen. Überflüssig gewordene Leitun­gen und Vorrichtungen, die sich im Laufe der Jahrzehnte angesammelt haben, wurden entfernt. 

Damit sind erste Anfänge gemacht - möglich durch Ihre Spenden!
Wie es mit der Renovierung weitergeht, erfahren Sie im nächsten Bericht.

Viele Grüße
vom Team Familie Wagen in Schönstatt!

P.S.: We apologize to the readers who are not fluent in German. We will also post English reports once in a while to keep you updated.

continue reading

Contact

Höhrer Straße 115
56179
Vallendar
Germany

Therese Wolff

New message
Visit our website