Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Hilfe für Nepal- Namaste Didi e.V.

managed by Emmelie Pilger

About us

Hilfe für Nepal- Namaste Didi e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Uns gibt es seit dem 18.06.2018 und wir zählen rund 40 Mitglieder.
Unser Ziel ist es soziale Projekte in Nepal zu unterstützen, die von locals erdacht und aufgebaut wurden, da wir davon überzeugt sind, dass auf diese Weise Probleme angegangen werden, die von den Leuten vor Ort als wichtig wahrgenommen werden. Aktuell kooperieren wir dafür mit der Firma Local Womens Handicrafts mit Sitz in Kathmandu.
Besonders wichtig ist für uns auch, dass alle Spenden restlos den Projekten zugeführt werden. Die Spendenden können dabei direkt auswählen welches unserer Projekte sie unterstützen möchten. Unsere laufenden Kosten decken wir vollständig durch Mitgliederbeiträge.
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Verein und stehen jederzeit per Mail zur Verfügung: hilfe-fuer-nepal@namaste-didi.de

Latest project news

Das Spendenziel wurde erreicht

  Emmelie Pilger  19 February 2021 at 05:23 PM

Liebe SpenderInnen, 

wir haben unser Spendenziel erreicht!!! Auf unserem Vereinskonto sind 1557 € eingegangen, hier bei Betterplace.org 1095€ damit liegen wir bisher bei 2652 €.

Bei Sahin Pravin in Nepal hat eine Schule aus Bhaktapur angefragt, ob Sanitary Pads vorhanden sind, die verteilt werden können. Es ist eine staatliche Schule mit 500 SchülerInnen, ca. 250 davon sind Mädchen. Die Schule schreibt, dass sich die Schülerinnen keine Sanitary Pads leisten können. Die meisten sind Kinder aus schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen. Die Schule kann selbst auch keine Sanitary Pads bereitstellen, da sie nur ein geringes Budget hat. Hierfür wird das Geld auf jeden Fall reichen. Wer weiter noch begünstigt wird werden wir weiter berichten. Wir freuen uns sehr, dass die Schule das Projekt gut findet und initiativ nach Sanitary Pads gefragt hat.

Vielen Dank an alle SpenderInnen, die die Verteilung von so über 200 Sanitary Pads ermöglichen. Wir sind voller Freude, dass wir nun Sahin und die Frauen von local womens handicrafts und auch Schülerinnen der Bode Secondary School in Nepal unterstützen können. Vielen Dank auch an alle, die unseren Aufruf mit ihren Verwandten, Freunden und Bekannten geteilt haben. Das hat uns sehr geholfen!

Falls ihr weiter spenden wollt -  für Sanitary Pads oder für andere Projekte macht das gerne :) unsere Aufrufe hier auf Betterplace freuen sich sehr gefüttert zu werden und auch unser Konto lacht, wenn der ein oder andere Euro ankommt. Natürlich verweilt das Geld nur begrenzt und geht dann zu 100% auf die Reise nach Nepal. 

Ihr lieben, bleibt weiterhin gesund und munter.

Liebe Grüße von Emmelie Pilger für das Sanitary February Team von Hilfe für Nepal - Namaste didi e.V.

continue reading

Contact

Raiffeisenstraße
35394
Gießen
Germany

Emmelie Pilger

New message
Visit our website