Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Vierbeiner in Not e.V.

managed by Bente B.

About us

We at the animal protection association Vierbeiner in Not e.V. have made it our goal to help needy animals - whether dogs, cats or other four-legged friends - and to enable them a life worth living. For this purpose, we, Anja and Iris, have been working as volunteers for years and have meanwhile established a considerable network of contacts through which we work for the benefit of the animals.

Latest project news

Joshis Beinchen ist mehrfach gebrochen - gerettet aus einem Horror-Shelter

  Bente B.  27 July 2020 at 10:58 AM

Zusammen mit zwei Mitarbeiterinnen des Vereins Saving Angels ist unser Lutz mal wieder nach Rumänien gefahren, um Futter in das öffentliche Shelter Targu Jiu zu bringen. Was die drei dort vorfanden, war selbst für Rumänienerfahrene Tierschützer kaum zu ertragen.

https://youtu.be/tP9tlI21e0Y

Zu viele Hunde in völlig verdreckten zu kleinen Zwingern. Schwer verletzte Tiere und Hunde, die totgebissen werden, sind an der Tagesordnung. Am liebsten hätten die drei zumindest die verletzten Hunde mitgenommen. Leider haben sie aber nur einen Hund mit einem doppelten Beinbruch sowie einen kaputten Becken und einen zweiten Hund rausbekommen. Die Herausgabe der anderen Hunde wurde ihnen untersagt. Schweren Herzens mussten sie die anderen Vierbeiner zurücklassen. Es war selbst für langjährige Tierschützer, die schon einiges gesehen haben, nicht auszuhalten.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/065/788/231919/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/065/788/231920/limit_600x450_image.jpg

Mit Joshi (so wurde er nun von den Dreien getauft), dem schwerverletzten schwarzen Rüden, haben sie sich auf den Weg in die Tierklinik gemacht.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/065/788/231921/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/065/788/231922/limit_600x450_image.jpg

Wenigsten Joshi ist jetzt in Sicherheit. Nun fuhr noch die Angst mit, ob Joshi noch zu retten war. Gott sei Dank wurde beim Tierarzt festgestellt, dass Joshi zwar in einem sehr schlechten Zustand ist und mehrere Brüche hat, aber er wird überleben. Er bekommt jetzt erstmal Schmerzmittel und Antibiotika, um die Entzündungen in den Griff zu bekommen. Dann muss er erst einmal aufgebaut werden, damit er kräftig genug für die bevorstehende OP ist. Joshi wird mit Sicherheit kein Sportlerleben führen können, aber er wird laufen können, so die Prognose es Tierarztes.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/065/788/231923/limit_600x450_image.jpg

Die Kostenschätzung beläuft sich auf ungefähr 3.000 Lei, umgerechnet ca. 620€.

Und wenn alles gut ist, kommt Joshi danach zu uns nach Deutschland. Wir haben ihm versprochen, ihm ein tolles Zuhause zu suchen.#rumänischerstrassenhund #pflegestelle #tierschutz 

continue reading

Contact

Hohensteen, 30
23730
Neustadt in Holstein
Germany

Bente B.

New message

T. Jensen

New message
Visit our website