Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

time2help e.V.

managed by R. Baufeld

About us

Der Verein time2help e.v. sammelt Spenden, um Kindern und Jugendlichen in Arusha (zweitgrößte Stadt in Tansania) eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Das Geld fließ direkt in das Living Water Children's Center und die Yakini School vor Ort.

Das Living Water Children’s Centre wurde 2003 von Familie Kimaro gegründet. Heute ist es ein liebevolles Zuhause für weit über 100 Kinder aus schlimmsten Verhältnissen, unabhängig von Religion, Hautfarbe oder Stammeszugehörigkeit. Viele dieser Kinder sind Aidswaisen, andere wurden von ihren Familien vernachlässigt, verstoßen, misshandelt oder missbraucht.

Um für alle Kinder des Living Water Children’s Centre eine gute Schulbildung zu ermöglichen, gründete Familie Kimaro 2008 die Yakini Primary School (Yakini Grundschule).

Anfang 2017 konnte unter Beteiligung von tine2help die Secondary School (weiterführende Schule) eröffnet werden, sodass die Kinder nun auch in Klasse 7-11 die sehr hohe Bildungsqualität von Yakini erfahren.

Latest project news

Ich habe 3.178,50 € Spendengelder erhalten

  R. Baufeld  26 March 2019 at 05:15 PM

Da der ursprüngliche Spendenzweck = Abwassergruben während des Spendenaktion auf Betterplace aus anderen Quellen finanziert werden konnte,  werden wir mit diesem Geld das Keepod-Computerprojekt der Primary School vorantreiben, das bis zum Sommer 2019 in Betrieb gehen soll. Das System dahinter: Das Betriebssystem ist auf preiswerten Sticks, d.h. jeder Schüler erhält einen eigenen USB-Stick.  Die Schüler teilen sich einige ausgemusterte Computer, die in einem Computerraum der Schule stehen werden. Das Ganze ist eine sehr kostengünstige Möglichkeit, die Kinder an die iT heranzuführen. Das Pilotprojekt für zwei Klassen war letztes Jahr und verlief sehr positiv, sodass nun alle Schüler ab Klasse 4 damit ausgestattet werden sollen.  Mehr dazu hier:  https://www.time2help.net/keepod/ 

Das Projekt (insgesamt werden ca. 12.000 Euro benötigt) war eigentlich schon komplett finanziert; doch vor einigen Wochen sprang die Stiftung ab. Weshalb wir dieses hier zusammengekommene Geld nun dafür verwenden werden.

continue reading

Contact

Heckenrosenweg 59
71083
Herrenberg
Germany

R. Baufeld

New message
Visit our website