Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Room 28 e.V.

managed by Hannelore Brenner

About us

Room 28 was founded in 2007 in Berlin to support the project with “The Girls of Room 28”, Holocaust survivors and a group of Jewish women who once lived together in the Theresienstadt ghetto, in Room 28 of the Girls' Home L 410. One of the primary tasks of Room 28 is to anchor the legacy of these women with today and share it with younger generations.
The story of these girls is documented in the book, the exhibition and the theatre-play “The Girls of Room 28” by Hannelore Brenner. These works created in alliance with the survivors tell the story of these girls. It is a lesson about Theresienstadt and the Holocaust, but also one about the importance of art, culture and human values.
In general, we are devoted to uncover the artistic and human potential submerged by the rupture of civilization in the 20th century and return its lost inheritance to its rightful place in our society. We realize events and projects in the areas of Art, Education and in the spirit of international understanding.

Latest project news

Ostergrüße und Dank

  Hannelore Brenner  03 April 2021 at 04:46 PM
Liebe Spenderinnen und Spender, liebe Mitglieder unseres Freundeskreises, 

allen, die unser Projekt unterstützen, möchte ich heute auf diesem Wege sorgenfreie Ostertage wünschen und ganz herzlich Dank sagen für Ihre/Eure Spende. Auch wenn unser Vorhaben, wie so vieles in diesen schwierigen Zeiten, in der konzeptionellen Phase hängenzubleiben scheint, wird doch sicherlich der Tag kommen, an dem all das, was wir planen und vorbereiten, sichtbar wird und wir konkrete Ergebnisse vermelden oder gar eine Einladung zu einer, hoffentlich nicht-virtuellen, Veranstaltung verschicken können.

Unser Projekt „Jüdische Identität im Kontext europäischer Kulturgeschichte“, das mit und in der Tschechischen Botschaft in Berlin geplant ist, hat ein positives Votum der Jury erhalten. Doch die bürokratischen Wege derartiger von höchster staatlicher Stelle aus geförderten Projekte sind verschlungen; der endgültige Bescheid ist leider noch nicht eingetroffen. Im Rahmen dieses Projektes ist eine szenische Darstellung der „Botschaften der Mädchen von Zimmer 28“ geplant. Das gesamte Projekt ist auf unserer Website beschrieben: www.room28.net/in-planung

Was unsere Ausstellung Die Mädchen von ZImmer 28 und das Bildungsprojekt angeht, so sind wir mit zwei Veranstaltern im Gespräch für Ende 2021 und Mitte 2022. Auch sind wir dabei, ein besonderes Pilotprojekt zu entwickeln, das wir in Kooperation mit einer Schule durchführen wollen.

Ich freue mich, dass unser Freundeskreis wächst, der Dialog mit unseren Freunden inspirierend und fruchtbar ist und immer wieder auch zu neuen Ideen führt. Trotz allem verharren wir, wie Tausende der im Kultur-und Bildungsbereich Tätigen, erst einmal im Ab-Wartezustand; wobei wir nicht untätig sind, im Gegenteil. Schließlich geht es um die Schaffung eines tragenden Konzeptes zum Bildungsprojekt - Inhaltliches finden Sie auf der speziellen Website zum Bildungsprojekt www.room28education.net  -  und damit vor allem auch um die Zukunft unseres wichtigsten Projektes, für das wir hier auf der Spendenplattform Betterplace werben: „Das Vermächtnis der Mädchen von Zimmer 28“.  

Mit herzlichem Dank für die Unterstützung, 
Gesundheit und schöne Ostertage wünscht
Hannelore Brenner
auch im Namen der Mitglieder von Room 28 e.V,

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/091/174/251416/limit_600x450_image.jpg
continue reading

Contact

Fontanepromenade 6
10967
Berlin
Germany

Hannelore Brenner

New message

Sinnica Klatt

New message

Hester Wonschick

New message
Visit our website