Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Art-Q e.V.

managed by M. Wolff

The betterplace Advent wreath: We add 10% to every donation on Advent Sundays. Learn more

About us

Der Verein Art-Q e.V. wurde 2011 gegründet und setzt sich zum Ziel, soziokulturelle Projekte im Raum Frankfurt am Main vermehrt zu etablieren. Soziokultur versteht sich als partizipatorische, demokrati-sche, zielgruppenübergreifende und künstlerische Praxis, die für jeden zugänglich sein soll und somit einen Beitrag zur Demokratisierung von Kunst und Kultur leisten kann.
Die Vereinsarbeit hat den Anspruch, Menschen unterschiedlicher Herkunft, Generation und sozialem Stand durch die aktive Teilnahme an soziokulturellen Projekten zu fördern und zusammenzuführen. Art-Q führt Projekte an den Schnittstellen zwischen Kultur, Bildung und Sozialtherapie durch. Der konzeptionelle Fokus liegt auf der Arbeit mit den künstlerischen Medien Theater, Musik und Tanz im Kon-text der ästhetischen Bildung. Über die Musiktheaterprojekte hinaus stellt die basisorientierte Arbeit an Schulen einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit von Art-Q dar.

Latest project news

Wir haben 585,00 € Spendengelder erhalten

  M. Wolff  25 March 2020 at 05:36 PM

Die Spende wird in der Wiederaufnahme unseres Musiktheaterprojekts "Messiah für Alle" in 2020/21 zum Einsatz kommen, welches  mit Geflüchteten und Menschen aller religiöser und kultureller Hintergründe in Frankfurt am Main stattfinden wird.

In der Neuinterpretation des klassischen Messias frei nach Händel treffen Darsteller*innen, Sänger*innen und Musiker*innen aller Glaubens- und Kulturkreise aufeinander und zeigen ein Stück, in welchem sich die verschiedenen Religionen begegnen und sich mit den großen Lebensthemen auseinandersetzen. (Informationen zum Vorläuferprojekt finden Sie unter www.art-q.net/messiah)

Geplant ist, die Gelder zur Unterstützung der entstehenden Kosten für geflüchtete Teilnehmer*innen zu verwenden wie etwa für Fahrtkosten, Spesen oder gegebenenfalls zusätzlich aufkommende Kosten (wie Kostümteile u.a.).

Wir bedanken uns bei unseren Spendern für die Unterstützung unserer Arbeit!

continue reading

Contact

Krautgartenweg 1
60439
Frankfurt am Main
Germany

M. Wolff

New message
Visit our website