Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1499684517 ame logo dunkel

Art Meets Education e.V.

managed by N. Klein-Allermann (Communication)

About us

The AME philosophy:
Art is an endeavor, which enriches life through emotions and stories for each individual. While it is clear that art gives meaning, can art, however, also educate?
The organization Art Meets Education e.V. intends to do exactly that. Our mission is to foster the creative potential of children from disadvantaged backgrounds.

What AME does:
Art Meets Education e.V. is an organization which educates through photography. Here, children from financially disadvantaged backgrounds are given the opportunity to create their own works of art. The proceeds generated from the sales of their art will provide the financial means for their formal education. With the proceeds from the exhibition, the children will be able to receive an education to get a high school diploma. You will find further information and a detailed description of the project on our homepage.

Latest project news

Latest news

Ich habe 867,75 € Spendengelder erhalten

  N. Klein-Allermann  02 October 2018 at 04:58 PM

Die gesammelten Spendengelder wurden für folgende Zwecke eingesetzt:

1. Im April sammelten wir Spenden für die Geburtsurkunden von Jeymee und Joe, zwei der Künstlerinnen unseres zweiten Projektes in Manila - im Juni konnten sie gemeinsam mit acht weiteren Kindern eingeschult werden!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/055/646/191624/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/055/646/191625/limit_600x450_image.jpg

Jeymee ist elf Jahre alt. Joe ist ihre kleinere Schwester und zu Beginn unserer Projekte sieben Jahre alt. Unsere Field Workerin traf die beiden im letzten Jahr in den Straßen Olandes'.
Das Lebensmodell der Mutter von Jeymee und Joe fällt leider sehr zu Lasten ihrer Kinder. So haben wir uns nach langen Gesprächen dazu entschieden, beide Mädchen in unsere Projekte aufzunehmen.  Jeymee ist bereits elf Jahre alt, hat die Schule jedoch leider nur für ein Jahr besuchen können. Die Teilnahme am Projekt bildete somit ihre letzte Chance auf einen Schulbesuch. Ein Kind, ohne familiären Rückhalt, droht ohne Perspektive schnell in das Leben auf der Straße abzurutschen.
Leider hatten beide Mädchen keine Geburtsurkunde, was uns vor eine Herausforderung stelle. Ohne Geburtsurkunde ist der Weg in eine sichere Zukunft von Grund auf erschwert und eine Einschulung unmöglich. Die nachträgliche Ausstellung einer solchen Urkunde kostet auch auf den Philippinen viel Geld. AME setzt sich ein für Chancengleichheit, weshalb es für uns eine Selbstverständlichkeit war, auch an dieser Stelle unsere Unterstützung anzubieten.

Nur durch Eure Spenden konnte eine nachträgliche Ausstellung der Geburtsurkunden finanziert werden, um den beiden Mädchen der Start in zwölf Jahre Schulbildung zu ermöglichen! Anfang Juni wurden Jeymee und Joe gemeinsam mit acht weiteren Kindern in die Industrial Valley Elementary School in Manila eingeschult.
Ein herzlicher Dank geht an alle Spender und Spenderinnen - nur gemeinsam können wir Kindern eine Perspektive schaffen!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/055/646/191626/limit_600x450_image.jpeg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/055/646/191627/limit_600x450_image.jpeg

2. "AME - Wall Of Fame

Um die Fotografien der Kinder auch an ihrem Entstehungsort dauerhaft zu präsentieren, entstand gemeinsam mit den Kindern in der Community ein Streetart Projekt direkt gegenüber der Schule: Die AME – Wall of Fame. Die an eine Mauer plakatierten Fotografien der jungen Künstler/-innen dienen der Motivation, die Schule zu beenden. Die farbenfrohe Wall of Fame zeigt nicht nur die Fotografien, sondern spiegelt auch die Träume und Wünsche der Kinder wieder, die jedes Kind mit der persönlichen Handschrift um das Bild herum verewigt. Dieses Community Projekt festigt nicht nur die Bildung zwischen AME und den Bewohnern, sondern bereitet auch den Kindern eine unglaubliche Freude. Das Anliegen von AME ist Hilfe zur Selbsthilfe: Die Befähigung zur selbständigen Finanzierung der eigenen Schulausbildung setzt damit den Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben ohne Armut.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/055/646/187462/limit_600x450_image.jpg

3. Anschaffung von Einwegkameras

Im November geht es weiter auf den Philippinen: das dritte Projekt in Manila - Olandes Marikina startet mit weiteren 10 Kindern! Auch für dieses Projekt nutzen wir Einwegkameras, die mit den eingegangenen Spendengeldern gekauft wurden. 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/055/646/180612/limit_600x450_image.jpg


continue reading

Contact

Beethovenstr. 33
14513
Teltow
Germany

Fill 100x100 bp1504257173 7

N. Klein-Allermann

New message
Visit our website