Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 wegweiser bamberg e v logo der organisation

Wegweiser Bamberg e.V.

managed by H. Müller (Communication)

About us

Der Verein Wegweiser Bamberg e.V. und seine Mitglieder unterstützen bedürftige und benachteiligte Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags und sehen diese Aufgabe als gesamtgesellschaftliche Verpflichtung.
Die Mitwirkenden werden dabei von humanitären und demokratischen Idealen und dem Respekt vor der Gleichheit und Würde aller Menschen geleitet.
Der Verein orientiert sich in seiner Arbeit nicht an bestimmten Werten von Religionszugehörigkeit oder Kultur, sondern an Ethik und Philosophie der Sozilen Arbeit, der Menschenwürde und Nächstenliebe.

Der Verein versteht sich als Ergänzung zu bestehenden staatlichen sowie sonstigen sozialen Einrichtungen und ist bemüht, Armut zu verhindern oder zu lindern.
Dabei geht es insbesondere darum, die Stärken der Menschen zu erkennen und eigenverantwortliches Handeln unter Einsatz persönlicher Ressourcen der Hilfesuchenden zu fördern.

Latest project news

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  S. Wernsdörfer  21 June 2016 at 02:56 PM

Erstellung einer APP

Anschaffung von dafür benötigter Hardware 

Der junge Konsument hat in der heutigen multimedialen Welt viel mehr Möglichkeiten des Konsums als in vormedialer Zeit.

Zielgruppe sind junge Konsumenten ab der eingeschränkten Geschäftsfähigkeit bis zum Ende der Adoleszenzphase, also die Altersgruppe von 14 bis 29 Jahren.

Die eigene Budgetübersicht geht besonders bei dieser Altersgruppe heute leichter und schneller verloren als früher.

Die bei kontinuierlicher Budgetüberschreitung entstehende Schuldenspirale führt rascher zur Kaufkraftminderung.

Unsere innovative Idee „Self Monitoring Young Consumers“ sensibilisiert junge Menschen ihr Budget und Konsumverhalten in Freizeit, Ausbildung und Beruf mit Hilfe von Tools zu monitoren, zu optimieren, Verfügbarkeiten und Risiken zu erkennen.

Vorteil: Das Tool bietet eine hervorragende Möglichkeit bereits präventiv auf Engpässe im Budget hinzuweisen und Signale zu liefern in Freizeit, Ausbildung und Beruf. Im Laufe von 12 Monate wird unsere Idee lokal über digitale Medien verbreitet mit Potenzial zur optionalen nationalen Reichweitenerhöhung auf Landes- und Bundesebene erweitert werden.

Es wurden 1.000,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Fördersumme Google Impact Challenge 1.000,00 €
continue reading

Contact

Luitpoldstraße 49
96052
Bamberg
Germany

Fill 100x100 default

H. Müller

New message
Visit our website