Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 erlebe was geht

Erlebe was geht e.V.

managed by Susann S. (Communication)

About us

Wir bieten Menschen aus allen sozialen Schichten (Frei)Raum und Möglichkeiten, ihr individuelles Potenzial zu entdecken und zu entfalten, Herausforderungen, an denen sie wachsen, Vorbilder, an denen sie sich orientieren und Leistungen, auf die sie stolz sein können. Unser Anliegen ist es, die Bildungslandschaft zu bereichern, eine Kultur der Potenzialentfaltung in der Gesellschaft zu fördern, einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt, für mehr Offenheit, Toleranz, ein besseres Miteinander und dem Abbau von Ungleichheiten zu leisten.

Um dieses Ziel zu erreichen…

… betreiben wir die Farbküche als Ort der Begegnung, Beziehungsgestaltung und Potenzialentfaltung

… bieten wir niedrigschwellige, weitsichtige und kreative Projekte in den Bereichen Kunst und Handwerk, Sprache und Musik, Tanz und Bewegung, Persönlichkeit und Gruppenklima, Medien, Ernährung und Gesundheit zur Förderung von Persönlichkeitsbildung und -entfaltung, Talenten und Begabungen, Kreativität, sozialen Kompetenzen, eigenverantwortlicher Lebensführung und Verlässlichkeit sowie zur Unterstützung bei der Berufswahl, -suche und -bewerbung, insbesondere im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft

… organisieren wir interessante und zielgruppenorientierte Aufklärungs- und Bildungsveranstaltungen zum Verständnis unterschiedlicher Lebenswelten und dem Abbau von Berührungsängsten sowie zum Zwecke des Erfahrungsaustauschs und der stetigen Vernetzung mit überregional existierenden Initiativen, Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften, Sozialarbeitern und -pädagogen, Erziehern, Übungsleitern, Trainern und Eltern

… fördern wir Freiwilligenarbeit und ehrenamtliches Engagement von jungen und benachteiligten Menschen

… geben wir themen- und zielgruppenspezifische Publikationen zur Aufklärung, Information und Inspiration heraus

… pflegen wir ein Netzwerk zur Förderung und Verbreitung unserer Ziele und arbeiten mit anderen Personen, Institutionen, Unternehmen, Stiftungen, Verbänden, Organisationen und sonstigen Initiativen zur Förderung und Umsetzung unserer Ziele zusammen

… stärken wir den Dialog zwischen Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten

Latest project news

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich (Teile der) Spendengelder beantragt:

  Susann S.  28 February 2017 at 03:26 PM

Wir werden von den gesammelten Spendengeldern Sprühdosen für benachteiligte Jugendliche kaufen. Aufgrund des milder werdenden Wetters stecken wir bereits in den Vorbereitungen für den Sprühling, mit dem wir ein neues Graffitiprojekt in 2017 beginnen werden.

Es wurden 58,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Sprühdosen 58,00 €
continue reading

Contact

Poststraße 10
04600
Altenburg
Germany

Fill 100x100 erlebe was geht

Susann S.

New message